Starke Verbindungen

Fischer auf der digitalBAU 2022

Fischer präsentiert auf der digitalBAU neueste Erweiterungen seines BIM-Service-Leistungsspektrums sowie Weiterentwicklungen in der Bemessung von Dübeln und der Anwendung seiner Bemessungssoftware FiXperience sowie Professional App.

Der Hersteller bietet zur integralen Planung mit BIM smarte digitale Zwillinge seiner Produkte, Systemkomponenten und vordefinierten Baugruppen an. Das Spektrum umfasst Befestigungs- und Systemlösungen einschließlich Einlegeteile (Ankerschienen), Fassadenunterkonstruktionen, Installationssysteme und Brandschutz. Mit dem Fischer BIM-Engineering kommen kundenspezifische Lösungen zur gezielten Projektbearbeitung mit dem Produkt- und Systemportfolio hinzu. Dazu zählen Beratung, Auswahl und Bemessung.

 

Digitale Modelle und Baugruppen

BIM-to-Field-Support mittels digitaler Modelle und dem Einsatz neuester Technik (Robotik Total Station, RTS) ermöglicht zudem die präzise Positionierung von Bohrungen oder vormontierten Bauteilen aus dem 3D-Modell auf die Baustelle. Weitere Services vor Ort sind Montageschulungen und digitale Lösungen zur Dokumentation der Arbeiten. Field-to-BIM-Services zur Bestandsaufnahme und Modellierung der vorhandenen Struktur sowie Monitoring-Lösungen während der Bauphase ergänzen das Angebot. Fischer vernetzt die Welt der Befestigungstechnik mit intelligenten Mess-Systemen. Dies steigert den Informationsfluss und Nutzen in der Betriebsphase von Immobilien.

FiXperience

Mit der Bemessungssoftware FiXperience, die sowohl als Desktop-Variante (Einzelplatz- und Netzwerk-Version) als auch als Browser-Version online zur Verfügung steht, präsentiert Fischer weitere, maßgebende Tools zur Projektplanung. Die Ingenieursoftware C-FIX Online bietet die neue Option, lineare Federmodelle in Kombination mit der Finite-Element-Methode (FEM) für den Nachweis der Ankerplattensteifigkeit und zur Berechnung realitätsnaher Ankerkräfte zu nutzen.

Um die realitätsgetreue Konstruktion zu vervollständigen, besteht die Möglichkeit, die Anwendung mit Aussteifungsblechen zu komplettieren und die Stahl-, sowie Schweißnahtnachweise zu führen. So können die Bemessungen von Verankerungen in Beton nach den geregelten Verfahren geführt und realitätsgetreu optimiert werden. Zugleich lassen sich die Ankerkräfte unter veränderten Bedingungen bei der Berechnung vergleichen sowie mehrere Lastfälle berechnen.

Die Bemessungssoftware ermöglicht Dübel, Anker, Schrauben und nachträgliche Bewehrungsanschlüsse einfach, flexibel und zuverlässig zu konstruieren. Die Software ist weltweit gültig hinsichtlich Bemessungsstandards, basierend auf den Europäischen Anwendungsdokumenten (ETA) als auch auf den zugehörigen Normen. Mit weiteren national und international gültigen Bemessungsstandards ist die Software für die Dübelnachweise breit aufgestellt. Der modulare Aufbau des Programms enthält die Ingenieur-Software C-FIX und spezielle Anwendungsmodule für sieben Gewerke.

Professional App

Zusätzlich zeigt der Befestigungsexperte seine Fischer Professional App mit Produktberater und weiteren nützlichen Funktionen im Arbeitsalltag von professionellen Anwendern und Ingenieuren. Die Applikation ermöglicht immer und überall die einfache Suche und Berechnung jeweils geeigneter Befestigungslösungen, schnellen Zugriff auf Montageprotokolle, die Ermittlung von Lasten für individuelle Einbau-Situationen sowie, eine Berechnung von erforderlichen Mörtelmengen für Verbundanker und nachträgliche Bewehrungsanschlüsse. Mit ihr ersetzt Fischer für Anwender und Ingenieure den Produktkatalog und andere Printmedien und hilft, schnell und sicher zu den notwendigen Informationen und Dokumenten zu kommen.

Fischerwerke GmbH & Co. KG

www.fischer.group

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-6-7

Fischer Serviceleistungen zur DIN EN 1992-4:2018

www.fischer.group Mit einem umfassenden Serviceangebot unterstützt die Unternehmensgruppe Fischer Planer und Statiker beim Bemessen von Befestigungen in Beton nach der neuen Norm DIN EN 1992-4. Dazu...

mehr
Ausgabe 2019-11

Neue Schöck-Software

www.schoeck.de Schöck hat seine neue Bemessungssoftware für den Isolink für Betonfassaden veröffentlicht. Das Programm steht kostenfrei unter www.schoeck.de/de/bemessungssoftware zur Verfügung....

mehr
Ausgabe 2019-01

Mobil beraten

www.fischer.de Um für Handwerker auf der Baustelle einen Mehrwert zu schaffen, hat der Spezialist für Befestigungstechnik die „fischer Professional“-App entwickelt. Mit dieser App lassen sich...

mehr
Ausgabe 2020-11-12

Fischer Professional Produktberater als iFrame-Lösung verfügbar

www.fischer.group Der Fischer Produktberater ist jetzt als Webversion verfügbar. Dadurch können Anwender nun auch am PC einfach und schnell die jeweils geeignete Befestigungslösung für ihren...

mehr
Ausgabe 2015-06

fischer und Sortimo: Neue Werkstoffe für den Bau

Die Entwicklung, Produktion und der Vertrieb von Bauelementen aus faserverstärkten Kunststoffen für das Bauwesen beschreibt das Geschäftsmodell der neugegründeten FISCO GmbH mit Sitz im bayrischen...

mehr