Scia Engineer 21

Software für Tragwerksplanung und -analyse überarbeitet

Die integrierte Tragwerksplanungs-Software kombiniert eine leistungsfähige Statik- und Analysesoftware mit einer komplett neu gestalteten, an die Bedürfnisse der Benutzer anpassbare Oberfläche.

Scia hat seine Software Scia Engineer 21 komplett überarbeitet. Die integrierte Tragwerksplanungs-Software kombiniert eine leistungsfähige Statik- und Analysesoftware mit einer neu definierten und komplett neu gestalteten Oberfläche.

 

Anpassbare Benutzeroberfläche

Die neue, ergonomisch gestaltete und vollständig anpassbare Benutzeroberfläche soll bei allen Arbeitsabläufen im Bauwesen im Vergleich zur Vorgängerversion dadurch zu spürbarer zeitlicher Entlastung führen, dass sie sich an die bevorzugte Arbeitsweise jedes Einzelnen anpassen lässt.

„Dies ist die erste Statiksoftware dieser Art überhaupt − eine Benutzeroberfläche, die akribisch und ergonomisch neu konzipiert wurde, um Mauswege und Klicks zu minimieren und den Ingenieuren bei jeder einzelnen Aktion Zeit zu sparen. Damit geben wir dem Ingenieur die vollständige Kon-trolle über sein Modell“, sagt Hilde Sevens, Vorstandsvorsitzende von Scia.

 

Maximierte Arbeitsfläche

Das Modell steht jetzt im Mittelpunkt und füllt fast 100 Prozent des Bildschirms aus − so kann man sich leicht im Projekt bewegen und alle wichtigen Elemente in einer Ansicht sehen. Außerdem ist das Modell jetzt 50 Prozent größer als in früheren Scia Engineer-Versionen und aktueller Wettbewerbssoftware. Die intelligenten, übersichtlichen Werkzeugleisten von Scia Engineer 21 zeigen die am häufigsten genutzten Funktionen an einem Ort vereint und jederzeit zugänglich an. In personalisierten Symbolleisten können Ingenieure ihre bevorzugten Funktionen in einer Sichtlinie unterbringen und Workflow-Symbolleisten anzeigen.

Scia Spotlight ist eine intelligente Suchfunktion, die im Mittelpunkt der Benutzeroberfläche steht. Statt mühsam in Menüs und Untermenüs suchen zu müssen, können Ingenieure einfach lostippen, um jede Funktion oder jeden Befehl sofort zu finden.

 

Eine revolutionäre Lösung für den Ingenieurbau

Scia hat viel Zeit investiert, um Feedback von Anwendern einzuholen. Auf dieser Grundlage hat das Unternehmen Scia Engineer entwickelt, die jede Größe und Form von Gebäuden bearbeiten kann. Wie bei allen gängigen Statik-Softwares ging mit dieser großen Leistungsfähigkeit auch bei Scia Engineer eine gewisse Komplexität der objektbasierten Oberfläche einher.

In den letzten zwei Jahren haben die UI- und UX-Spezialisten von Scia tausende Stunden damit verbracht, die Arbeitsweise von Ingenieuren zu beobachten. Daraus haben sie eine Benutzeroberfläche entwickelt, die mit deren Arbeitsweise harmoniert und die Mausbewegungen und -klicks bei jeder Aktion um über 20 Prozent reduziert.

 

Scia NV

www.scia.net

x

Thematisch passende Artikel:

Tragwerksplanung und -analyse neu gedacht: Diese Funktionen sorgen für maximale Effizienz

Features für gesteigerte Produktivität Die revolutionäre neue Benutzeroberfläche von SCIA Engineer 21 bietet einen Vollbild-Projektbereich auf nahezu 100% der Bildschirmfläche. Hier steht das...

mehr

Ida Gummersheimer gewinnt den Scia Student Contest 2021 mit Fußgängerbrücke

Kreativ, funktional und barrierefrei

Mit dem Scia Student Contest „The Art of Structural Design“ fördert das Unternehmen Talente von heute und unterstützt sie bei ihrem ersten beruflichen Schritt in die AEC-Branche. Teilnehmen...

mehr
Ausgabe 2021-10

Gelungene Brücken-Rotation

Einzigartige Brückenerneuerung über dem Hracholusky-Stausee

Aufgrund starker Korrosion mussten die Stahlfachwerke einer einspurigen Eisenbahnbrücke über dem tschechischen Hracholusky-Stausee im Jahr 2018 ersetzt werden. Doch der Austausch war eine...

mehr
Ausgabe 2021-09

Clown, Maschine und Bauwerk in einem

Scia-Software ermöglicht aufwendigstes Bühnenbild der Welt

Die Bregenzer Festspiele in Österreich sind international bekannt für spektakuläre Bühnenbilder und Inszenierungen. Das aktuelle Bühnenbild zu Verdis Oper „Rigoletto“ übertrifft alle bisher...

mehr
Ausgabe 2016-01

Neues pds Software Release: Modernisierte Benutzeroberfläche

Das neue Release 3.0 der pds Software, das der Rotenburger Spezialist für Cloud-basierte Handwerkersoftware im November 2015 offiziell für den Vertrieb freigegeben hat, enthält neben vielen...

mehr