Markus Maletz wechselt zu TÜV Rheinland

Markus Maletz (48) verstärkt seit dem 1. Februar als Sachverständiger den Bereich Statik des Prüfdienstleisters TÜV Rheinland LGA Bautechnik GmbH. Zu seinen Aufgaben gehören die Rohr- und Kanalsanierung, der Rohrvortrieb, Zertifizierungen gemäß GW 302 sowie die Mitarbeit in verschiedenen Gremien. Der Diplom-Bauingenieur hat eine über zwanzigjährige Erfahrung im Rohrleitungsbau und war zuletzt bei KMG Pipe Technologies tätig.

www.tuv.com

Thematisch passende Artikel:

11. Nürnberger Informations- und Erfahrungsaustausch zum Rohrvortrieb

Fachgespräch und Informationsplattform zum Rohrvortrieb

Am 17. März 2016 findet der 11. Nürnberger Informations- und Erfahrungsaustausch Rohrvortrieb der TÜV Rheinland Akademie statt. Hier können sich Auftraggeber, Vergabestellen,...

mehr

Fachgespräch Rohrvortrieb

Informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen zu Regelwerken, Innovationen und unterschiedlichen Vortriebsverfahren. Rohrvortriebsexperten erwarten Sie mit folgenden Themen: Statische...

mehr
Ausgabe 2009-06

Neues Regelwerk Rohrvortrieb

4. Nürnberger Informations- und Erfahrungsaustausch März 2009

Am 12. März 2009 trafen sich Mitarbeiter von Kommunalen Auftraggebern, Vergabestellen, Wasserwirtschaftsämtern, Ingenieurbüros, Rohrvortriebsunternehmen und Herstellern von Rohren und...

mehr
Ausgabe 2015-05

J&P-Bautechnik: Mit Ihrer Hilfe 10.000 € gespendet

Auf der Bau 2015 wurden die Besucher des J&P-Bautechnik-Messestandes gebeten, als anstatt der verteilten Werbegeschenken einen Spielgeldschein in eine Spendenbox zu werfen. So sollte nach Zusage der...

mehr

Dr.-Ing. Markus Wetzel zum BVPI Präsidenten gewählt

Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik e.V. (BVPI)

Die Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik e.V. (BVPI) hat während ihrer Jahrestagung in Dresden Dr.-Ing. Markus Wetzel zum neuen Präsidenten gewählt. Er...

mehr