Kundenmagazin von HeidelbergCement jetzt als Online-Magazin verfügbar

Bewährtes weitergedacht: context, das Magazin von HeidelbergCement gibt es jetzt auch online – angereichert mit informativem Mehrwert. Klare Strukturen, ästhetische Bilder, Unterhaltendes, Informatives und mitreißende Geschichten, die den Unternehmensalltag mit all seinen spannenden Facetten zeigen – genau das bietet „context“ seinen Lesern seit nunmehr zehn Jahren. Die enorme Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten von Zement, Beton oder Kalksandstein bildet dabei das Fundament des Magazins von HeidelbergCement. Was sich in vier Ausgaben pro Jahr bewährt hat, wurde nun weitergedacht: Mit „context online“ hat HeidelbergCement den nächsten Schritt getan und sein Kundenmagazin um viele Funktionen erweitert. So steht dem Leser von context und allen, die sich für die Themenvielfalt zwischen Bauen und Gesellschaft interessieren, neben der Print-Ausgabe ab sofort eine vollwertige Online-Version zur Verfügung, die gleichzeitig die seit 2012 bestehende „context-App“ ablöst. Den Lesern wird dabei mehr geboten als eine Eins-zu-Eins-Kopie der Printversion. context wird erlebbar: Mit einer modernen Gestaltung, die den Lesegenuss der Printausgabe von context mediengerecht im Web abbildet. Mit großformatigen Bilderstrecken und Videos für einen visuellen Genuss. Ausführliche Pläne und Skizzen bereichern die Berichte und weitergehende Informationen und Daten sorgen für eine größere Informationstiefe. Auch kann der Anwender per Klick E-Mail-Kontakt aufnehmen oder via Link im Internet weitere Informationen erhalten. Natürlich kommt auch eine einfache, intuitive Navigation nicht zu kurz. Die Website, die gemeinsam mit den Agenturen INSPIRATIONlabs und KontextKommunikation aus Heidelberg entwickelt wurde, ist für die Darstellung auf sämtlichen Endgeräten von Smartphones über Tablets bis hin zu Desktop PCs optimiert. Redaktionell verantwortlich sind die Chefredakteurin der PrintAusgabe Conny Eck sowie Susana Dávila Gómez, Online-Expertin bei HeidelbergCement.    
www.context.heidelbergcement.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-05

VDZ: Neuer Präsident

www.vdz-online.de Christian Knell, Sprecher der Geschäftsleitung von HeidelbergCement in Deutschland, ist am 27. April in Ulm von den Mitgliedern des Vereins Deutscher Zementwerke e.V. (VDZ) zum...

mehr
Ausgabe 2017-06

VDZ: Neuer Präsident

www.vdz-online.de Christian Knell, Sprecher der Geschäftsleitung von HeidelbergCement in Deutschland, ist am 27. April in Ulm von den Mitgliedern des Vereins Deutscher Zementwerke e.V. (VDZ) zum...

mehr