Hauraton-Referent bei DWA Regenwassertagen in Dresden

Claus Huwe analysiert betrieblichen Aufwand einer Regenwasserbehandlungsanlage

Auf welche Weise lassen sich wasserrechtliche Vorgaben in der Praxis optimal umsetzen – und wie lohnenswert ist der Einsatz von Regenwasserbehandlungsanlagen? Claus Huwe, Experte für Regenwasserbehandlung beim Rastatter Entwässerungsspezialisten Hauraton, wird auch in diesem Jahr wieder als Referent im Rahmen der DWA Regenwassertage in Dresden über jüngste Untersuchungen zum Thema berichten.

Die Veranstaltung am 1. und 2. Juli 2014 der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) richtet sich an Interessierte in Behörden, Kommunen und Verbänden, Ingenieurbüros und Hochschulen und bietet einen Überblick über die Entwicklungen und den derzeitigen Stand beim Umgang mit Regenwasser. Ziel ist es, die Anforderungen der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) umzusetzen, um die Gewässerqualität zu erhalten.

Inhalt der Präsentation von Claus Huwe werden aktuelle Analysen zum Betriebsaufwand von Anlagen zur Regenwasserbehandlung sein. Am Beispiel der Filtersubstratrinnen Drainfix Clean wird er die Kosten-Nutzenfaktoren bei Wartungsaufwendungen von Rinnenfiltern beleuchten. Insbesondere die Vorteile der Oberflächenfiltration stehen im Fokus seines Vortrages.

Parallel dazu beteiligt sich Hauraton an der begleitenden Fachausstellung. Es werden unter anderem die Drainfix Clean Rinnen zur Regenwasserbehandlung vorgestellt. Deren Wirkungsweise wird seit vielen Jahren in einer Versuchsanlage in ihrem Langzeitverhalten getestet und ausgewertet. Die Werte der Reinigungsleistung und Wartungsaufwendungen stehen damit nachweisbar zur Verfügung.

 

Über Hauraton

Das Rastatter Unternehmen Hauraton ist seit fast 60 Jahren erfolgreich auf dem Markt. Mit heute weltweit 20 Niederlassungen und Vertrieb in über 70 Länder gehört Hauraton zu den Marktführern auf dem Gebiet der Entwässerungs- und Versickerungssysteme. In den vier Leistungsbereichen Tiefbau, GaLaBau, Aquabau und Sportbau bietet Hauraton über 1.800 verschiedene Produkte an, wobei das Sortiment kontinuierlich ausgebaut wird. Mit der Einführung der Kunststoffrinnen und des Side-Lock-Arretierungssystems sowie einem individualisierten Katalog im Internet gilt Hauraton als Innovationsführer der Branche. Auf der Referenzliste stehen internationale Projekte wie die Formel 1-Teststrecke in Moskau, die Fußballstadien der Weltmeisterschaft in Brasilien, das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart oder die O2-Arena in Berlin.

Weitere Informationen hier unter www.hauraton.com

x

Thematisch passende Artikel:

Hauraton lädt zur Fachtagung 2015 ein

»Planen und Bauen von Versickerungseinrichtungen und zentralen und dezentralen Niederschlagswasser-behandlungsanlagen«

Beim Bau von Gebäuden und Außenanlagen muss sichergestellt werden, dass die Regenwasserbehandlung zuverlässig, zeitgemäß und ökologisch erfolgt. Dazu ist – insbesondere bei anspruchsvollen...

mehr

Erfahrungen bei der Entwicklung und Prüfung eines Rinnenfilters

Claus Huwe – Referent bei den 12. DWA Regenwassertagen in Freiburg

Hier fanden sich Fachleute zum Erfahrungsaustausch zusammen und gaben einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und den derzeitigen Stand der Niederschlagsbehandlung. Der Umgang mit Regenwasser...

mehr
Ausgabe 2022-09

Experten-Input und Gewinner-Bekanntgabe

www.hauraton.de Zum Messe-Schwerpunkt „Klimawandel“ präsentiert Hauraton Entwicklungen rund ums Regenwassermanagement. Eine Option, die in Vorträgen vorgestellt wird, ist der Einsatz von...

mehr
Ausgabe 2012-08

„Saubere Abläufe“ in Augsburg

Ein Wohngebiet soll mit einem Entwässerungssystem versehen werden, und die Bauherren benötigen Sicherheit bei der Bau- und Kostenplanung? In so einem Fall fällt die Entscheidung nur mit einem...

mehr

Hauraton-Vortragsreihe stellt Ergebnisse von Langzeitstudie zur Regenwasserreinigung vor

Wasserreinigung mit nachweisbarem Ergebnis

Hauraton ist einer der führenden Hersteller von Entwässerungs- und Versickerungssystemen. Im Mittelpunkt stehen die Ergebnisse eines Langzeitversuchs, den Hauraton in Zusammenarbeit mit der Stadt...

mehr