Cloud-Lösungen revolutionieren die Anbindung von Aufzügen

www.aufzughelden.de

Der Einsatz von Robotik und Künstlicher Intelligenz ist in aller Munde – im Alltag können die technischen Werkzeuge viele Arbeiten erleichtern. In der Hotellerie hilft beispielsweise bereits ein Serviceroboter dabei, Dienstleistungen zu verbessern und das Personal zu unterstützen, indem er Getränke, Snacks und andere Artikel bis an die jeweilige Zimmertür liefert. Doch wie kann sich ein Roboter frei und selbständig in einem Hotel bewegen? Wie kann er Aufzüge bedienen?

Damit die Kommunikation zwischen Roboter und Lift reibungslos gelingt, müssen viele unterschiedliche Parameter und Steuerungen zusammenarbeiten und funktionieren. Mit der innovativen Technologie von Aufzughelden gelingt das. Lift und Roboter kommunizieren miteinander, die Maschine gibt dem Aufzug Signale. Das passiert durch eine moderne Cloud-Technologie, über die der Roboter problemlos mit seinem Transportmittel kommunizieren kann: Der Lift bringt den Roboter auf die gewünschte Etage, ganz ohne, dass ein Mitarbeiter ein Knöpfchen betätigen muss. Aufzughelden befähigt Aufzüge unterschiedlicher Hersteller digital und bindet sie über eine Cloud ein.

Durch den Einsatz von innovativen Technolgien können schnelle und kostengünstige Lösungen geschaffen werden, die einen nahtlosen Einsatz von Servicerobotern ermöglichen. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels und strenger Hygienevorschriften ein unschlagbarer Vorteil.  Angestellte erhalten mehr Freiraum für den persönlichen Gästeservice.

Halle 5-2 Stand 119/12

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04

Topcon: Robotik-System

Die Topcon Positioning Group stellte ein System zur lokalen Positionsbestimmung (LPS) für den Einsatz beim Betonieren vor. Das LPS-Fertigersystem ermöglicht das Betonieren ohne Fahrdraht sogar dann,...

mehr

digitalBAU 2022 verschoben auf Mai/Juni 2022

Die digitalBAU 2022 in Köln wird vom Februar auf 31. Mai bis 2. Juni 2022 verschoben. Die Messe München kommt damit dem verstärkten Wunsch aus der Branche nach einem späteren Termin nach, um allen...

mehr
Ausgabe 2021-6-7

Mit KI gegen das Risiko

Conbrain digitalisiert Risikomanagement bei Großbauprojekten

Deutliche Kostenüberschreitung und Zeitverzögerung sind bei vielen Bauprojekten – insbesondere ab einer gewissen Größenordnung – gefühlt schon Standard. Dieser Umstand ist häufig das...

mehr