Abbruch mit Präzision

Sennebogen 870 E Longfront im ersten Einsatz

Abbruch von Gebäuden zählen Präzision und Geschicklichkeit. Deshalb setzen die Experten des Abbruchspezialisten Sauer Bau und Projektentwicklung GmbH auf Sennebogen.

Gemacht für anspruchsvolle Abbrucharbeiten, will der der neu entwickelte Abbruchbagger Sennebogen 870 der aktuellen E-Serie mit zahlreichen Ausstattungsmerkmalen überzeugen. Die Maschine selbst basiert auf der Grundmaschine des Sennebogen 870 E mit einem kraftvollen 261 kW Dieselmotor. Die Arbeitsausrüstung setzt sich aus einem 18 m Grundausleger mit Schnellwechseleinrichtung und einem 2,5 m Zwischenausleger, sowie dem 11,5 m Stiel mit Umlenkmechanismus zusammen. Insgesamt bringt es die Ausrüstung somit auf eine Reichhöhe von 33 m und eine Reichweite bis 20 m. Über den gesamten Arbeitsbereich verfügt der Abbruchbagger über komfortable Traglasten bis 4 t.

Sicherheit und Komfort für den Fahrer

Zwei Spurweiten mit 4,2 m und 2,6 m sind dank des teleskopierbaren Raupenunterwagens einstellbar. Ein Hauptaugenmerk lag bei der Konstruktion der Maschine auf einer besonders hohen Standsicherheit und der robusten Ausführung aller Komponenten. Um im anspruchsvollen Abbrucheinsatz sicher zu bestehen, wurde bewusst bei zahlreichen Bauteilen eine verstärkte Variante gewählt, um die Langlebigkeit der Bauteile und die Wartungsintervalle zu erhöhen.

Der teleskopierbare Unterwagen und das 26 t schwere Gegengewicht sorgen zudem dafür, dass die Maschine mit einer Gesamtmasse von 113 t in jeder Arbeitsposition sicher und feststeht. Für den Transport können die Ausrüstung und der Heckballast abgenommen werden. Damit reduziert sich das Transportgewicht auf 66 t.

Für den Fahrer bietet die moderne Maxcab-Komfortkabine ein angenehmes Arbeitsumfeld. Sie ist um 2,70 m in der Höhe stufenlos verstellbar und lässt sich zudem um 30 Grad neigen. Damit und über eine Vielzahl an Kameras hat der Fahrer den gesamten Arbeitsbereich sicher im Blick. Für Schutz von Mensch und Maschine sorgen weiterhin eine komplette Panzerglasausführung der Kabine, Schutzgitter an Dach – und Frontscheibe  sowie zusätzliche Schutzabdeckungen am ULM-Zylinder.

Präzise und sicheres Abbrechen bis 10 Stockwerke

Je nach Stockwerkshöhe können mit dem Sennebogen 870 Abbruchbagger Gebäude mit einer Höhe zwischen 9 und 10 Stockwerken sicher und präzise abgebrochen werden. Diese Präzision wissen auch die Experten des Abbruchspezialisten Sauer Bau und Projektentwicklung GmbH zu schätzen. Sie setzten den Sennebogen 870 E Longfront für den Abbruch der ehemalige CSU Parteizentrale in der Münchner Nymphenburgerstraße ein – die soll einem Neubau weichen. Gerade im engen innenstädtischen Bereich kam es hier auf Fingerspitzengefühl an, als das Gebäude Stück um Stück abgebrochen wurde.

Dabei konnte der Sennebogen 870 E als Hydraulikbagger seine erheblichen Vorteile gegenüber anderen dynamischen Abbruchkonzepten wie beispielsweise mit Abrissbirnen voll ausspielen. Präzise fasste die Maschine einzelne Fassadenelemente und ganze Gebäudestrukturen präzise und punktgenau mit der Abbruchschere und brachte die Teile im eng bebauten Gebiet praktisch erschütterungsfrei und sicher zu Boden. Außerdem konnte mit der Maschine das abgebrochene Material auch gleich auf dem Gelände zerkleinert und verladen werden.

Sennebogen Maschinenfabrik GmbH

www.sennebogen.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04

Große Stahlhalle muss weichen

Sennebogen Longfront-Abbruchbagger 870 E

Beim Abbruch von Gebäuden und Industrieanlagen ist Präzision und Geschicklichkeit gefragt. Dafür werden spezielle Bagger mit hoher Traglast und Reichweite benötigt. Der Sennebogen 870 E in der...

mehr
Ausgabe 2016-02

Sennebogen: 300-t-Seilbagger

Die Entwicklung und Konstruktion des neuen Sennebogen 6300 Seilbagger sind abgeschlossen, jetzt sind die Monteure an der Reihe. Seit Ende 2015 entsteht die erste Maschine in der Produktion in...

mehr
Ausgabe 2019-09

Bye-bye Möbelhaus!

Abbruchbagger 830 E von Sennebogen schafft Platz für Neues
Der Sennebogen 830 E demontiert die alte M?belhaus-Festung nach zehn Jahren Leerstand in Rekordzeit.

Ein einfacher Transport, kurze Rüstzeiten, flexible Anbaugerätewahl: Einige wenige Gründe, weshalb sich die Metz Erdbau GmbH für den Abbruchbagger 830 der E-Serie entschieden hat. Das 2007...

mehr
Ausgabe 2018-05

Mit Liebherr hoch hinaus

Abbruchhöhe bis 33 m

Der Maschinenpark von Ehlert & Söhne umfasst mehrere Raupenbagger von 22 bis 60 t, einen Mobilbagger von 22 t sowie verschiedene Radlader mit einer Kapazität von 3 m3. Dank der Vielseitigkeit des...

mehr
Ausgabe 2015-05

Technisches Training für Endkunden

Gemeinsam mit Servicetechnikern des zuständigen Vertriebs- und Servicepartners Hassell & Sons konnten die Teilnehmer wertvolle Einblicke in die Technik der Sennebogen Umschlagmaschinen erlangen,...

mehr