Minimale Einbauzeiten

PU-Bodenbeschichtungen mit dem Sikafloor-3000 Snapbooster

Sika bietet ein großes Sortiment an leistungsfähigen, ästhetischen und hygienischen Bodenbeschichtungen. Das ComfortFloor-System ist emissionsarm und erfüllt die gesetzlichen Prüfkriterien nach AgBB-Vorgaben für Aufenthaltsräume.

Der Aushärtungsbeschleuniger Sikafloor-3000 Snapbooster, mit dem ausgewählte Polyurethan-Bodenbeschichtungssysteme im Laufe eines Tages appliziert werden können, ist neu im Produktportfolio. Das Neuprodukt mit der Sika Curing-by-Design Technologie eignet sich somit besonders für Bereiche, in denen eine schnelle Wiederinbetriebnahme entscheidend ist.

Sika ComfortFloor kann in Bereichen eingesetzt werden, bei denen kurze Sperrzeiten unabdingbar sind. Auch kleine Flächen können an einem Tag mit einer PU-Beschichtung versehen werden. Sika ComfortFloor kann in Bereichen eingesetzt werden, bei denen kurze Sperrzeiten unabdingbar sind. Auch kleine Flächen können an einem Tag mit einer PU-Beschichtung versehen werden.
© AdobeStock

Sika ComfortFloor kann in Bereichen eingesetzt werden, bei denen kurze Sperrzeiten unabdingbar sind. Auch kleine Flächen können an einem Tag mit einer PU-Beschichtung versehen werden.
© AdobeStock

Die dekorativen Beschichtungssysteme erlauben eine nahezu uneingeschränkte Verbindung funktioneller und ästhetischer Bedürfnisse. Auch im Gesundheitswesen, in kommerziellen oder öffentlichen Gebäuden, bei denen es entweder besondere Vorgaben gibt oder keine langen Ausfallzeiten möglich sind, bietet Sika sichere und nachhaltige Lösungen. Das Sika ComfortFloor-System erfüllt dank geringster Emissionen die gesetzlichen Prüfkriterien nach AgBB, und in Verbindung mit dem Sikafloor-3000 Snapbooster vermindern sich die Einbauzeiten auf ein Minimum.

 

Curing-by-Design Technologie

Die Curing-by-Design Technologie entkoppelt die Verarbeitungszeit vollständig von der Aushärtungsgeschwindigkeit und minimiert die Wartezeiten zwischen den Arbeitsgängen. Zum Einsatz kommt diese Technologie nun erstmals in dekorativen Fußbodenanwendungen: Mit dem Aushärtungsbeschleuniger Sikafloor-3000 Snapbooster können ausgewählte Polyurethan-Bodenbeschichtungssysteme im Laufe eines Tages appliziert werden, was die Sperrzeiten erheblich verkürzt. Die Verarbeitung ist unkompliziert: Der neuartige Booster wird einfach während des Anmischprozesses dem Beschichtungsmaterial Sikafloor-3000 oder -3000 FX hinzugefügt. 

Das System trägt zu einer guten Raumluft bei und erfüllt die Emissionsnormen nach AgBB. Die fugenlose Ausführung gewährleistet eine einfache Reinigung. Das System trägt zu einer guten Raumluft bei und erfüllt die Emissionsnormen nach AgBB. Die fugenlose Ausführung gewährleistet eine einfache Reinigung.
© Sika Deutschland GmbH

Das System trägt zu einer guten Raumluft bei und erfüllt die Emissionsnormen nach AgBB. Die fugenlose Ausführung gewährleistet eine einfache Reinigung.
© Sika Deutschland GmbH
 

Hygienisch, fugenlos, nachhaltig

Eine Analyse des Forschungs- und Prüfungsinstituts für Facility Management GmbH (FIGR) bescheinigte dem Sika ComfortFloor-System eine hohe Leistungsfähigkeit über die gesamte Nutzungsdauer. Die fugenlose Verarbeitung bietet neben einer ansprechenden Optik keine mechanischen Schwachstellen wie Risse, Brüche, Kratzer oder Stöße. Dazu kommt die einfache Instandsetzung im Bedarfsfall sowie eine hohe Reinigungs- und Pflegefreundlichkeit. Diese Eigenschaften sowie die geringen Emissionen und der Geh- und Stehkomfort zeichnen dieses PU-Bodenbeschichtungssystem aus. Und in Verbindung mit dem Sikafloor-3000 Snapbooster ist die Verarbeitung jetzt auch bei minimalen Einbauzeiten möglich. Anmisch- und Verarbeitungszeit bleiben unverändert, der Aushärtungsprozess wird dagegen beschleunigt. Das gesamte Beschichtungssystem kann somit im Laufe eines einzigen Tages appliziert und die fertige Bodenfläche innerhalb kurzer Zeit genutzt werden.

Sika Deutschland GmbH

www.sika.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-09

Robuste Bodenbeschichtung für Parkhäuser und Industriebauten

Das wässrige, 2-komponentige Expoxidharz Sikafloor-2550 W ist für die Beschichtung von Bodenflächen aus Beton und Estrich innen und außen sowie aus Gussasphalt im Innenbereich konzipiert. Es wird...

mehr
Ausgabe 2018-06

Dekoratives Bodenbeschichtungssystem

Colorquarz-Belag mit innovativem Systemaufbau

Sikafloor DecoDur EM-21 Compact ist ein flügelgeglätteter Colorquarzbelag, mit dem Sika ab sofort sein Produktsegment für dekorative Bodenbeschichtungen erweitert. „Dadurch können wir die...

mehr
Ausgabe 2018-08

Sika: In einer virtuellen Stadt das Gesamtkonzept erleben

www.sika.de Mit 50 Prozent mehr Standfläche präsentiert sich die Sika Deutschland GmbH auf der Bau 2019. Messebesucher erleben dort die komplette Sika-Kompetenz in puncto Innovation, Service und...

mehr
Ausgabe 2018-04

Wechsel in der Sika-Geschäftsleitung

www.sika.de Georg Lind übernahm jetzt die Geschäftsleitung für die Bereiche Concrete (Beton- und Gipszusatzmittel) und Waterproofing (Bauwerksabdichtung) bei der Sika Deutschland GmbH. Zuvor war er...

mehr
Ausgabe 2014-07

Neuer Oberflächschutz – Heizung inklusive

Die General Reinsurance AG zählt zu den ältesten international tätigen Rückversicherungsunternehmen weltweit. Das 1846 gegründete Unternehmen gehört der nordamerikanischen General Reinsurance...

mehr