Neuer Zeppelin Cat Shop bietet Kunden digitale und schnelle Bestelloption

Per Mausklick Baumaschinen plus Anbaugeräte kaufen

Der neue Zeppelin Cat Shop bietet Kunden eine weitere digitale Möglichkeit, das nötige Equipment für die Baustelle zu erwerben. Online zum Kauf angeboten wird eine Auswahl an kompakten Cat Baumaschinen wie Minibagger und Walzen, aber auch passende Anbaugeräte wie Löffel, Schaufeln, Universal- und Sortiergreifer, Kegelholzspalter, Kehrmaschinen sowie entsprechende Ausrüstung wie mobile Tankstellen.

Zum Start des neuen Shops ist eine Auswahl von zehn fertig konfigurierten Baumaschinen hinterlegt. Hinzu kommen entsprechende Grabgefäße sowie andere Anbaugeräte – diese machen in Summe 85 Positionen aus. Das neue Online-Sortiment an vorkonfigurierten Geräten orientiert sich an der bisher gängigen Kundennachfrage. Anbaugeräte kann der Kunde individuell samt den für den Anbau notwendigen Teilen wie etwa Adapter, Kopfplatten und Schlauchsätze zusammenstellen, wie sie etliche Anbieter nicht in diesem Maße anbieten.

Der neue Shop richtet sich vor allem an Kunden, die Equipment für ihre Baumaschinen, sprich Anbaugeräte, benötigen, ohne gleich das ganze Trägergerät kaufen zu müssen oder grundsätzlich Bedarf an kompakten Geräten haben. „Damit schließen wir eine Lücke. Bislang konnte man Baumaschinen nicht verbindlich zu einem konkreten Preis online kaufen, sondern musste erst Angebote anfragen – ein Endpreis wird in vielen anderen Angeboten erst nach dem Kontakt über den Händler oder einem Login angezeigt. Diesen Schritt kürzen wir ab. Bei uns ist es erstmals möglich, anhand des Endpreises etwa einen Cat Minibagger oder eine Cat Walze auszuwählen und diese dann komplett direkt online zu erwerben.  Das ist bislang ein Novum in der Branche. Zeppelin ist hier ein echter Vorreiter, was den Check-Out betrifft“, erklärt Daniela Niemann, Zeppelin Projektleiterin für den neuen Zeppelin Cat Shop. Check-Out steht im elektronischen Handel für eine virtuelle Kasse, wo Kunden im Fall des Zeppelin Cat Shops die Rechnung als Zahlungsverfahren auswählen und ihre Adresse eingeben. Vor der Online-Bestellung muss sich der Käufer mit seinem Vor- und Nachnamen sowie der Anschrift der Firma, für die er die Bestellung durchführt, registrieren. „Per Mausklick, so wie man es bei klassischen Webshops gewohnt ist, legt man das gewünschte Produkt in den digitalen Warenkorb, bestätigt die AGBs und schließt den Bestellvorgang mit Klick auf „Kaufen“ verbindlich ab. Nach Prüfung unsererseits erhält der Kunde die Auftragsbestätigung“, so Daniela Niemann.

Entwickelt wurde der neue Online-Shop seit Mai 2021. Involviert waren die Abteilung Unternehmensentwicklung und Digitales Business, das Produktmanagement und Marketing von Zeppelin Baumaschinen, die konzernweite Geschäftseinheit Zeppelin Digit und die externe Digitalagentur Ray Sono. Innerhalb eines straffen Zeitrahmens mussten die entsprechenden Produktinformationen aufbereitet und die Abwicklungsprozesse vorbereitet werden. Dabei griff man auch auf Erfahrungen zurück, die Zeppelin bei der Realisierung der Online-Baggerbörse für Gebrauchtmaschinen und dem Online-Konfigurator im Hinblick auf „Customer Journey“, also den Weg bis zur Kaufentscheidung, gemacht hatte. „Der neue Shop ergänzt unser bestehendes digitales Angebot, um unsere führende Position am Markt weiter zu festigen. Wir verstehen den Shop als ergänzendes Angebot für unsere Kunden. Komplexe und vor allem große Maschinentechnik abseits von Standardlösungen oder Flottengeschäfte erfordern in der Regel eine individuelle Beratung. Kunden sind hier bei unseren kompetenten Vertriebsprofis in besten Händen. Sie bieten die Beratungsleistung, die ein Online-Shop nicht bieten kann, der sich auf standardisierte und gängige Kompaktmaschinen sowie Anbaugeräte fokussiert“, so Frieder Eichmann, Bereichsleiter Unternehmensentwicklung und Digital Business. Parallel dazu bietet der Zeppelin Online-Konfigurator Kunden die Möglichkeit, dort ihre Wunsch-Cat-Maschinen zusammenzustellen und den entsprechenden Preis anzufragen. „In Zukunft ist angedacht, Shop und Konfigurator daher noch enger zu verzahnen“, ergänzt Frieder Eichmann.

Aber was haben Kunden konkret für Vorteile von dem neuen Online-Shop? Sie können von transparenten Preisen und einer einfachen Abwicklung profitieren. Anbaugeräte sind individuell konfigurierbar. Diese können sich Kunden an ihre bevorzugte Lieferadresse schicken lassen. Sobald der Versand erfolgt ist, erhalten sie eine entsprechende Benachrichtigung. Online bestellte Baumaschinen wiederum müssen Kunden bei einer der 35 Zeppelin Niederlassungen in Deutschland abholen. Der Abholtermin wird vom Vertrieb mit dem Kunden vereinbart. „Was noch für das neue digitale Shop-Angebot spricht, ist das derzeit sensible Kriterium der Lieferfähigkeit. Für manche Produkte gilt eine Verfügbarkeit innerhalb von sieben Tagen, andere Angebote benötigen eine Lieferzeit von mehreren Wochen. Der Kunde wird nach der Bestellung regelmäßig über das Lieferdatum informiert. Das sind inzwischen alles entscheidende Kriterien, mit denen wir uns von anderen Anbietern abgrenzen wollen“, führt Daniela Niemann weiter aus.

Thematisch passende Artikel:

2017-11

Wacker Neuson und Zeppelin: Zusammen- arbeit bei kompakten Mobilbaggern

www.zeppelin-cat.de Sie weisen großes Durchhaltevermögen auf: Zeppelin Mobilbagger der Serie ZM aus den 90er-Jahren, die bis heute auf Baustellen anzutreffen sind. An die Entwicklung der legendären...

mehr
2017-07

Zeppelin: Neue Geschäftsführung

www.zeppelin-cat.de Der Zeppelin Konzern gibt in den Strategischen Geschäftseinheiten (SGEs) Baumaschinen EU, Rental und Z Lab personelle Veränderungen auf Geschäftsführerebene bekannt. Zum...

mehr
2022-04

Neueste Baumaschinentechnik

www.zeppelin-cat.de Zeppelin beteiligt sich an verschiedenen Demos und unterstreicht dort mithilfe neuester Technologie, was für Potenzial in den Cat Geräten steckt und wie sie sich wirtschaftlich...

mehr

Caterpillar und Zeppelin kündigen Preiserhöhungen an

Weltweit erhöhte Nachfrage nach Ressourcen lässt Preise für Baumaschinen steigen

Trotz permanenter Optimierungsmaßnahmen in allen Prozessen von Einkauf über Produktion bis zur Lieferung konnten die Kostenerhöhungen nicht kompensiert werden. Denn auch die Zulieferer haben die...

mehr
2014-10

Für Zeppelin leuchten 5 Sterne von Caterpillar

Der weltweit größte Baumaschinen- und Motorenhersteller hatte seine europäischen Vertriebs- und Servicepartner in die kroatische Stadt Dubrovnik eingeladen, um sich über zukünftige Strategien...

mehr