SENNEBOGEN: GEMEINSAM FACHWISSEN VERTIEFEN

Technisches Training für Endkunden

Die technischen Trainings der Sennebogen Akademie bieten auch Endkunden beste Möglichkeiten zur Fortbildung an den Sennebogen Kranen und Umschlagmaschinen. Kürzlich waren dazu 17 Teilnehmer der britischen Forth Ports in Straubing zu Gast.

Gemeinsam mit Servicetechnikern des zuständigen Vertriebs- und Servicepartners Hassell & Sons konnten die Teilnehmer wertvolle Einblicke in die Technik der Sennebogen Umschlagmaschinen erlangen, Fachwissen vertiefen und Kontakte knüpfen.

Forth Ports

Als Dienstleister für sämtliche Hafen- und Logistikaufgaben bedient Forth Ports insgesamt acht Häfen im Vereinigten Königreich. Für den Umschlag der Stück- und Schüttgüter kommen dazu die bewährten Sennebogen Maschinen zum Einsatz. Ziel der Endkundenschulung, die über drei Tage in der neuen Sennebogen Akademie stattfand, ist beispielsweise die umfangreiche Kenntnis von Schalt- und Hydraulikplänen. Im individuellen Training wird auf die besonderen Serviceherausforderungen des jeweiligen Kunden eingegangen. Die Teilnehmer lernen die Funktion und Lage der einzelnen Maschinenbauteile im Detail kennen und sind dadurch sicher in der Lage, Wartungen kleineren Umfangs selbst vor Ort durchzuführen. Die intensivierte Zusammenarbeit von Kunden und Händlerservice gewährleistet so die maximale Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit der Maschine. Dies ist vor allem bei Forth Ports von großer Bedeutung, da die Maschinen im 24 Stunden Schichtbetrieb ständig im Einsatz sind.

Raum für Austausch und Wissenstransfer

Während der dreitägigen Fortbildung stehen neben der theoretischen Maschinenschulung und dem Praxistraining auch der Austausch und die Diskussion im Vordergrund. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Besichtigung der Produktion, gemeinsamer Abendveranstaltung und Fahrtraining bietet Raum für den Wissenstransfer und Austausch zwischen Endkunden, Händlern und Herstellern.⇥■

Sennebogen Maschinenfabrik GmbH

www.sennebogen.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-02

Sennebogen: 300-t-Seilbagger

Die Entwicklung und Konstruktion des neuen Sennebogen 6300 Seilbagger sind abgeschlossen, jetzt sind die Monteure an der Reihe. Seit Ende 2015 entsteht die erste Maschine in der Produktion in...

mehr

Sennebogen Akademie und Museum bieten viele Möglichkeiten

Mit der offiziellen Eröffnung der Sennebogen Akademie und des Erich Sennebogen Museum im Mai 2014 setzt das Familienunternehmen einen weiteren Meilenstein in der über 60-jährigen...

mehr
Ausgabe 2017-03

Auf engstem Raum

Links und rechts strömt der Verkehr in Richtung Innenstadt vorbei an den Bauarbeitern, die unter engsten Platzverhältnissen auf einer kleinen Verkehrsinsel damit begonnen haben, das Kanalnetz der...

mehr
Ausgabe 2015-09

Programm 2015/2016 der Akademie VDBUM erschienen

Die Akademie des VDBUM Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik e. V., Stuhr, hat das aktuelle Programm 2015/2016 herausgegeben. Bei den Weiterbildungen handelt es sich u.a. um Grund- und...

mehr
Ausgabe 2019-04

Große Stahlhalle muss weichen

Sennebogen Longfront-Abbruchbagger 870 E

Beim Abbruch von Gebäuden und Industrieanlagen ist Präzision und Geschicklichkeit gefragt. Dafür werden spezielle Bagger mit hoher Traglast und Reichweite benötigt. Der Sennebogen 870 E in der...

mehr