LUDWIGSHAFEN: MIT MEVA SCHALUNG ALLES IM GRIFF

Stadtvillen als neues Wahrzeichen

Das Rheinufer in Ludwigshafen erhält mit dem Neubau von vier exklusiven Stadtvillen und einem Stadthaus mit Tiefgarage und Pool ein neues, markantes Wahrzeichen am Rhein. Die Gebäude sind 6 Etagen hoch.

Ein besonderes ästhetisches Highlight sind die geschwungenen Balkone, die mit ihren teils weiten Auskragungen besondere Anforderungen an die Schalung stellten. Die Balkone und weiteren Gebäudeteile wurden mit Meva Schalung betoniert.

Wände zügig betoniert

Mit der Wandschalung Mammut 350 konnten die Wandhöhen von 2,50 bis 3,10 m in einem Takt ohne Aufstockung betoniert werden. Um ein schnelles und sicheres Arbeiten zu gewährleisten, wurden Betonierklappbühnen BKB an die Wandschalung gehängt – eine sehr schnelle und kostengünstige Methode. Für zwei runde Außenwände wurde eine Holz­Sonderschalung produziert und direkt auf die Baustelle geliefert.

 

Auskragende Balkone

Besonders anspruchsvoll sind die Balkone der Appartements geformt, teilweise mit sehr großen und wechselnden Auskragungen. Folglich mussten sich die Meva-Ingenieure etwas einfallen lassen, um die Balkone während der Bauzeit sicher und zugleich wirtschaftlich zu unterstützen. Mit serienmäßigen MEP­Stützen und MEP­Verbindungsrahmen entstanden zunächst 170 x 170 cm große und sehr stabile Einzeltürme. Sie wurden einfach und schnell auf der Baustelle montiert und aufgestellt. Auf die Türme wurden in bewährter MevaFlex­Methode H20­Träger und lose Schalhautplatten aufgelegt. Zum schnellen Versetzen war pro Turm nur ein Kranhub nötig, so entfielen die sonst üblichen zeitaufwändigen Ab­ und Aufbauarbeiten. Bauleiter und Polier waren mit diesem System sehr zufrieden, denn es war der perfekte Beitrag zu einem schnellen und einfachen Baufortschritt. Die großen Turmabmessungen sorgten außerdem für eine ordentliche Kostenbilanz.

Sicherheit von Geschoss zu Geschoss

Für die aufgehenden Geschosse, bei denen die Außenwände zum Teil aus Mauerwerk und Ortbeton bestehen, wurden leichte Arbeitsbühnen LAB 130 verwendet. Die fertig montierten Bühnen sind vom Stapel weg einsetzbar und können problemlos mit dem Kran von Stockwerk zu Stockwerk versetzt werden. Durch die Verwendung von Eck­ und Überwurfbühnen konnten auch die anspruchsvollen Gebäudegrundrisse sicher umlaufend eingerüstet werden. Die bewährte Sicherheits-Arbeitsbühne LAB mit Schutzgerüst ist komplett vormontiert und bietet dem Anwender ein sicheres Arbeiten und Betonieren auf rutschfestem Aluminium-Riffelblech.⇥■

Meva Schalungs-Systeme GmbH

www.meva.de

BAUTAFEL


Projekt: Neubau von 4 Stadtvillen und 1 Stadthaus mit Tiefgarage und Pool am südlichen Rheinufer in Ludwigshafen
ARGE: Rheinufer Süd mit A. Altenbach Bauunternehmung GmbH & Cie., Heidelberg, und Bauunternehmung Streib GmbH & Co. KG., Mannheim Meva Systeme: – Wandschalung Mammut 350
– Deckenschalung MevaFlex
– Traggerüst MEP
– Betonierklappbühne BKB
– Leichte Arbeitsbühne LAB 130

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-05

Präzise Brückenschalung

Widerlager und Tragwerk effizient realisiert dank 3-D-Planung

Im Westen Nürnbergs hat sich die GLS Bau und Montage GmbH der Herausforderung angenommen, eine neue Feldwegbrücke über eine Autobahn zu spannen. Fahrbahn und Widerlager wurden mit...

mehr
Ausgabe 2014-03

Neubau Fußballstadion bei Budapest

Insgesamt wurden 28.000 m² Wände mit Stärken von 20 bis 60 cm geschalt. Für die 3,70 m hohen Wände der beiden Untergeschosse wurden aufgestockte Wandschalungen StarTec und Mammut zusammen mit...

mehr
Ausgabe 2019-11

Neue Meva-App für schnelle Berechnungen

www.meva.net Meva treibt die Digitalisierung der Baubranche mit neuen Arbeitsweisen und BIM-Methoden voran. Zudem präsentiert das Unternehmen eine neue App mit weiteren digitalen Innovationen. Die...

mehr
Ausgabe 2016-06

Knorr: Neues Versuchs- und Entwicklungszentrum

Einhundert verschiedene Testsysteme für die Systemprüfstände von Schienen- und Nutzfahrzeugen, Simulation des Bremsverhaltens von kompletten Güterzügen bis 1.585 m Länge nach europäischen und...

mehr
Ausgabe 2014-09

MEVA Calc

Ein typischer Fall: Drei Decken sollen möglichst zügig übereinander betoniert werden, der Zeitplan ist knapp. Die Tragwerksplanung hat eine Tragfähigkeit der Decken berechnet, die sich nach der...

mehr