Schnelle Verarbeitung

Bodenbeschichtungen für industrielle Anwendungen

Die Schutz- und Instandsetzungs-Systeme erfüllen die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Branche und verbinden die Schutzfunktion mit ästhetischen Ansprüchen – für Industrieböden sowie für Büro-, Verkaufs- und Konferenzräume.

In der Lebensmittelproduktion und in Großküchen ist der Bodenbelag nicht nur mechanischen und chemischen Belastungen ausgesetzt – häufig setzen ihm auch eine Kombination von Flüssigkeiten und extremen Temperaturen zu. Der Hersteller von bauchemischen Produkten bietet daher Beschichtungssysteme an, die die Sicherheits- und Hygieneanforderungen erfüllen. Eines dieser Systeme ist die PU-Beton Reihe. Aus der Reihe ist der Crete in verschiedenen Varianten erhältlich, welche zum Teil temperaturbeständig bis 130 Grad sind und in verschiedenen Rutschfestigkeitsklassen herstellbar sind.

Betofix-Serie

Die Systeme für stark beanspruchte Industrieböden schützen Böden nicht nur dauerhaft, sondern können auch rutschhemmend gemäß Rutschfestigkeitsklasse R 9-12 ausgestattet werden. Jedes System besteht  aus einer Grundierung, einem Fließbelag sowie einer Versiegelung, die direkt die Rutschhemmung definiert oder auf eine mit Quarzsand abgestreute Fläche appliziert wird. Eine weitere Kernkompetenz des Unternehmens sind die oftmals im System benötigten Betoninstandsetzungsprodukte: Das Sortiment umfasst Produkte für die senkrechte und waagerechte Betonsanierung sowie für die Betonkosmetik. Alle Produkte finden sich in der „Betofix-Serie“. Sie werden zum Beispiel in Parkhäusern verwendet, denn sie schützen vor eindringender Feuchtigkeit sowie anderen Belastungen – und dies für lange Zeiträume, so dass die Sanierungsintervalle deutlich erhöht werden können.

ESD-Flächen

In einigen Branchen ist der Schutz vor elektrostatischer Aufladung ein wichtiges Thema. Der Epoxy ESD Color 3K führt elektrostatische Energie kontinuierlich ab. Das Produkt wurde speziell für Bodenflächen entwickelt, auf denen eine volumenleitfähige, ESD-        gerechte Beschichtung erforderlich ist.

Der Epoxy ESD Color 3K kommt innerhalb des Fließbelag-Systems SL Floor ESD 01 zum Einsatz und kann, unter Zugabe von speziellem Glimmer in die Endschicht, rutschhemmend ausgestattet werden. Als oberste Schicht schließt er das System ab und verleiht  die gewünschte Widerstandsfähigkeit.

Remmers GmbH

www.remmers.de

x

Thematisch passende Artikel:

Schichtendickenmessung im Bauwesen

Einzigartige Methode zur zerstörungsfreien Schichtdickenmessung

Beschichtungen haben eine begrenzte Nutzungsdauer die von klimatischen Einflüssen, der Art des Anstrichs und der Verarbeitung abhängen. Ist eine Schicht zu dünn oder zu dick, ist die erwartete...

mehr
Ausgabe 2015-02

Watco: QM nach ISO 9001:2008 zertifiziert

Das Qualitätsmanagement von Watco in den Bereichen Versandhandel für Produkte zur Reparatur, Vorbereitung und Beschichtung von Industrieböden wurde von der Dekra mit einem Zertifikat nach ISO...

mehr
Ausgabe 2010-05

Rationelle Bodenversiegelung

StoPox WL 150 transparent

Extrem widerstandsfähig, emissionsarm und konventionell zu verarbeiten – StoCretec stellte jetzt die neue Bodenversiegelung „StoPox WL 150 transparent“ vor. Die zweikomponentige EP- Beschichtung...

mehr
Ausgabe 2015-03

Qualitätsmanagement ausgezeichnet

Ende 2014 wurde das Qualitätsmanagement von Watco in den Bereichen Versandhandel für Produkte zur Reparatur, Vorbereitung und Beschichtung von Industrieböden von der Dekra mit einem Zertifikat nach...

mehr
Ausgabe 2014-09

Robuste Bodenbeschichtung für Parkhäuser und Industriebauten

Das wässrige, 2-komponentige Expoxidharz Sikafloor-2550 W ist für die Beschichtung von Bodenflächen aus Beton und Estrich innen und außen sowie aus Gussasphalt im Innenbereich konzipiert. Es wird...

mehr