Fränkische Rohrwerke

Rigofill inspect –jetzt mit DIBt-Zulassung

Trendsetter bei der Regenwasserbewirtschaftung

Rigofill inspect, der Kunststoff-Rigolenfüllkörper der Fränkischen Rohrwerke, ist der erste Rigolenfüllkörper in Europa mit Zulassungen in Deutschland, Frankreich und Großbritannien.

Die Fränkischen Rohrwerke, das traditionsreiche Familienunternehmen aus dem bayerischen Königsberg, ist seit über 10 Jahren Trendsetter im Markt der Regenwasserbewirtschaftung.

Jetzt erhielt der Kunststoff-Rigolenfüllkörper Rigofill inspect als erster Speicherblock überhaupt in Deutschland eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt).

Auch in Frankreich (CSTB) und Großbritannien (BBA) wurde dem Rigofill-Block bereits die Zulassung erteilt, sodass Fränkische zurzeit europaweit der einzige Hersteller mit drei Zertifizierungen für einen Speicherblock in der Regenwasserbewirtschaftung ist.

„Wir freuen uns gerade über die erteilte DIBt-Zulassung für Deutschland sehr, da es zeigt, dass unser Weg, Sicherheit und Anwendernutzen bei unseren Entwicklungen in den Vordergrund zu stellen, der richtige ist“, sagt Michael Schütz, Leiter Produktmanagement bei Fränkische. Durch die Fränkische wurden Füllkörperrigolen erstmalig bereits Ende der 1990er Jahre im deutschen Markt angeboten. Damit revolutionierte Fränkische den Markt in der Regenwasserbewirtschaftung - mit 95% Hohlraumvolumen eine raumsparende Alternative zu Kiesrigolen. Der Erdaushub verringert sich dadurch enorm! Die konsequente Weiterentwicklung des gesamten Systems führte dazu, dass Rigofill inspect wiederholt Maßstäbe setzt.

Gebaut für Jahrzehnte

Rigofill inspect kann platzsparend direkt unter Nutzflächen wie Parkplätzen eingebaut werden. Daher muss das System statisch extrem belastbar und für lange Zeit sehr funktionssicher sein. „Die Langzeitbelastbarkeit für Rigofill inspect ist durch umfangreiche Untersuchungen nachgewiesen. Unser System gilt als besonders langlebig“, erklärt Vertriebsleiter Michael Fries.

Auf Nummer Sicher: Inspektionstunnel Rigofill inspect

Um die Funktionstüchtigkeit der Anlage jederzeit kontrollieren zu können, ist Rigofill inspect mit einem durchgehenden Inspektionstunnel ausgestattet. Über diesen Tunnel kann ein Kamerawagen den gesamten Rigolen-Innenraum aufnehmen, einschließlich der versickerungswirksamen Boden- und Seitenflächen und des statischen Tragsystems. Mit einer inspizierbaren Rigole gehen Behörden, Planer, Bauausführende, Auftraggeber und Betreiber auf Nummer Sicher.

Optimaler Zugang mit Quadro-control

Der Spül- und Kontrollschacht Quadro-control ist die perfekte Ergänzung zum Baukastensystem Rigofill inspect. Er kann im Rigofill-Rastermaß an beliebiger Position ins Rigolenraster eingebaut werden und bietet einen optimalen Zugang zum Inspektionstunnel. Der klare Grundriss der Rigole bleibt in kompakter Bauweise erhalten, es ist kein zusätzlicher Erdaushub für separat anzubindende Schächte notwendig.n

x

Thematisch passende Artikel:

Rigofill inspect – jetzt mit DIBt-Zulassung

Die Fränkischen Rohrwerke, das traditionsreiche Familienunternehmen aus dem bayerischen Königsberg, ist seit über 10 Jahren Trendsetter im Markt der Regenwasserbewirtschaftung. Jetzt erhielt der...

mehr
Ausgabe 2011-06

Vertrauen ist gut, Sicherheit ist besser

Unterirdische TV-Inspektion von Rigolen

Die stetig zunehmende Bebauung und Versiegelung von Flächen verhindert die natürliche Versickerung von Regenwasser. Das schnelle Ableiten des Regenwassers in die Vorflut, so wie es lange Zeit...

mehr
Ausgabe 2016-09

Block für Block sicher entwässern

Die stapelbaren, wartungsfreundlichen und äußerst langlebigen Rigolen-­Blöcke sind ausgelegt für Verkehrslasten bis SLW 30 oder SLW 60 und können als Ganz-­ oder Halbblöcke zu beliebig großen...

mehr
Ausgabe 2014-02

Kunststoffbehälter: Wasserspeicher für Brandfälle

RigoCollect: die neue Generation unterirdischer Löschwasserbevorratung RigoCollect, der Wasserbehälter für die Regenwasserbewirtschaftung von Fränkische und Aris, kann jetzt auch als...

mehr
Ausgabe 2019-09

Entwässerung für Logistikzentrum

Regenwasserreinigung und -versickerung im Nextpark Groß-Gerau

Verkehrsgünstig an der A3, A5 sowie A67 und nur 20 Kilometer vom Frankfurter Flughafen entfernt liegt der Nextpark Groß-Gerau Rhein-Main. Auf dem rund 243.000 Quadratmeter großen Gelände entstand...

mehr