KÖGEL 24-M²-MULDEN-KIPPER

Neue Extras

Kögel reagiert traditionell schnell auf Kundenwünsche und bietet deshalb ab sofort seinen 24-m³-Mulden-Kipper mit vielen neuen optionalen Sonderausstattungen an.

Verschiedene Wandstärken

Der Kögel Mulden-Kipper ist ab sofort optional in verschiedenen Wandstärken-Kombinationen erhältlich. Der Boden und die Rückwand der Kögel Mulden-Kipper sind aus vergütetem Hardox-450-Stahl und die Seitenwand aus hochfestem S700-Stahlblech. In der Serienversion kommt der Kipper mit einem fünf Millimeter starken Muldenboden und jeweils vier Millimeter starken Seitenwänden und Rückwand. Optional sind ab sofort auch folgende Kombinationen verfügbar: Vier-Millimeter-Muldenboden, Drei-Millimeter-Seitenwände und Vier-Millimeter-Rückwand oder Sechs-Millimeter-Muldenboden, Fünf-Millimeter-Seitenwände und Vier-Millimeter-Rückwand. Natürlich ist dank der intelligent geschraubten/gebolzten/geklebten Fügetechnik auch ein nachträglicher Austausch der Muldenkomponenten einfach, kostengünstig und schnell möglich.

Sonderausstattungen

Für den Einsatz im Straßenbau ist neben dem serienmäßigen klappbaren Unterfahrschutz jetzt auch eine verschiebbare Version bestellbar. Zudem ist optional eine 160 Millimeter tiefe und vier Millimeter starke Schütte aus hochfestem S700-Stahlblech verfügbar. Diese lässt sich dank modularer Bauweise einfach nachrüsten. Für eine komfortablere Bedienung ist künftig auf Wunsch der Schließvorgang der hydraulischen Rückwandklappe durch die Betätigung des Bremspedals möglich.

???????
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-10

Kögel: Asphalt-Muldenkipper

Der auf der IAA 2016 ausgestellte 3-Achs-Asphalt-Mulden-Kipper mit 24 m³ Ladevolumen zeigte die Variante mit einem 5 Millimeter starken Muldenboden und einer 4 Millimeter starken Rückwand aus...

mehr
Ausgabe 2016-02

Kögel: Kipper und Trailer

Auf dem Freigelände Nord präsentiert Kögel den dreiachsigen Kögel Mulden-Kipper mit 24 m³ Ladevolumen mit vollisolierter Asphalt-Mulde. Gemäß der Asphalt-Verordnung ist die Mulde des Kögel...

mehr
Ausgabe 2022-04

Schlanke Linie mit hoher Nutzlast

Geringes Eigengewicht und maximale Nutzlast für Schüttgut

Kögel gibt mit seinem Unternehmensleitsatz: ‚Economy meets Ecology – Because we care’ das Versprechen, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit in Einklang zu bringen. Dafür durchlaufen alle...

mehr

Testaktion für neuen Kögel Kipper

Kögel stellt seinen neuen Sattelkipper einem interessierten Bauunternehmen zum einmonatigen Test kostenfrei zur Verfügung. Der bayerische Fahrzeughersteller Kögel stellt im Herbst 2011 seinen...

mehr
Ausgabe 2018-06

Kögel: Auflieger und Weiterentwicklungen für den Gütertransport

Die Firma Kögel bietet während der IAA Nutzfahrzeuge in Halle 27 an Stand F06 wieder interessante Informationen zu Aufliegern und Lösungen sowie Serviceangebote wie Finanzierung, Full-Service oder...

mehr