Layher erhält Preis für den „Sicherheitsaufbau P2“

Für noch mehr Sicherheit bei der Montage von Fahrgerüsten hat Layher den „Sicherheitsaufbau P2“ entwickelt. Neben einem optimalen Plattform-Abstand (P) von zwei (2) Metern erlaubt das Montageprinzip das Einhängen der oberen Geländerholme schon vor Einbau der Böden. Eine ausgezeichnete Produktentwicklung, denn für sein hohes Engagement im Bereich Sicherheit wurde Layher auf der Nordwest-Messe Marktplatz³ nun der Nordwest-Lieferantenaward verliehen. Den Preis nahm Andreas Grau, Vertriebsleiter Handel, entgegen.

www.layher.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-10

Richtmeister vor Ort

Erfahrene Layher-Richtmeister sind bundesweit auf Baustellen unterwegs

Arbeiten Kunden zum ersten Mal mit den Layher-Systemen oder neuen Ergänzungsbauteilen, ist bei Layher eine Einweisung oder Aufbauhilfe durch praxiserfahrene Richtmeister auf der Baustelle möglich....

mehr
Ausgabe 2021-05

Personalentwicklung leicht gemacht – mit den Layher-Seminaren

www.layher.com Kompetente Mitarbeiter gewährleisten nicht nur eine effiziente Montage, sondern auch eine umfassende Kenntnis von aktuellen Sicherheitsvorschriften. Als Hilfestellung für Kunden...

mehr
Ausgabe 2015-09

Modularer Gerüstturm

Schnell montiert, sicher in der Anwendung: Mit dem modularen Allround Gerüsttreppenturm bietet Layher Bauunternehmen einen effizienten Baustellenzugang. Dieser lässt sich nicht nur in Teilmodulen am...

mehr
Ausgabe 2017-01

Layher: optimierte Sicherheitstechnik

www.layher.com Für eine noch schnellere und einfachere Montage von Schutzwänden hat Layher die Blitz Schutzgitterstütze jetzt im Handling verbessert. Die neue Ausführung besitzt am unteren...

mehr

Layher veranstaltet erstmals Digitale Messe für Steigtechnik

Layher veranstaltet vom 4. bis 5. November 2020 die erste Digitale Messe für Steigtechnik. Damit sollen Kunden auch in der aktuellen Situation die Möglichkeit haben, sich schnell und unkompliziert...

mehr