Großer Besucherandrang zum 2. Berliner Sanierungstag

Zum zweiten Mal in diesem Jahr trafen sich im September Vertreter aus Theorie und Praxis zum Informationsaustausch. Unter der Trägerschaft der GSTT (German Society for Trenchless Technology), die das grabenlose Instandhalten und Erneuern von Erdleitungen aller Art fördert, und den Berliner Wasserbetrieben wurden Themen rund um die „Sanierung von Kanälen“ näher beleuchtet.

Vor über 340 Teilnehmern – Auftraggeber, Netzbetreiber, Planer, Ingenieur-Büros, Auftragnehmer und Hochschul-Professoren – wurden zunächst theoretisch wissenschaftliche Bereiche wie die Zustandserfassung und deren Bewertung,...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-04

GSTT und rbv: Memorandum of Understanding

www.rohrleitungsbauverband.de www.gstt.de Die German Society for Trenchless Technology e. V. (GSTT) und der Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv) haben ein „Memorandum of Understanding“ (MoU) für eine...

mehr
Ausgabe 2018-02

rbv und GSTT: Gemeinsamer Arbeitskreis Gebäude- und Grundstücksentwässerung

www.rohrleitungsbauverband.de  www.gstt.de Die German Society for Trenchless Technology e. V. (GSTT) und der Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv) rücken bei der Bearbeitung technischer Themen...

mehr

GSTT und rbv unterzeichnen Memorandum of Understanding

Kooperationsvertrag bis Ende Juli 2017 angestrebt

„Durch die zunehmende Europäisierung und Internationalisierung der Normung und der damit verbundenen technischen Lobbyarbeit ist eine enge Zusammenarbeit der Organisationen im Leitungsbau und der...

mehr

rbv und GSTT: Gemeinsamer Arbeitskreis Gebäude- und Grundstücksentwässerung

Technisches Know-how wird gebündelt

Geplant ist nun die Bildung eines gemeinsamen Arbeitskreises, der aus der GSTT-Arbeitsgruppe 5 „Gebäude- und Grundstücksentwässerung“ hervorgeht. Vor einigen Monaten hatten die beiden Verbände...

mehr

rbv und GSTT unterzeichnen Geschäftsbesorgungsvertrag

Starke Partnerschaft für einen starken Leitungsbau

Der Unterzeichnung war im Mai 2017 der Abschluss eines Kooperationsvertrages zwischen rbv und GSTT vorausgegangen. Dieser sieht unter anderem ein gemeinsames Gremium „Verbändekreis Leitungssysteme“...

mehr