Gegen Absturz gerüstet

www.kongress-absturzsicherheit.de

Eine böse Überraschung erlebten vor kurzem Gerüstbauer in Schleswig-Holstein, als sie damit beginnen wollten, das Gerüst an einem zweigeschossigen Gebäude abzubauen. Kaum war einer der drei Kollegen auf die oberste Lage geklettert, neigte sich das Gerüst nach außen und brach dann zusammen – ein anderer Handwerker hatte tags zuvor an der Fassade gearbeitet, dafür einige Verankerungen demontiert, und anschließend vergessen, die Gerüstbauer zu informieren.

Der Gerüstbauer auf der obersten Lage konnte sich noch geistesgegenwärtig an die Regenrinne klammern und sich solange dort halten, bis er durch ein Fenster ins Gebäude gezogen werden konnte. Seine beiden Kollegen entkamen den auf sie zustürzenden Eisenstangen durch einen wilden Spurt. Durch einen unglaublichen Zufall wurde niemand ernsthaft verletzt. Das Gebäude trug allerdings Schäden an der Fassade davon, Glasflächen wurden zerschlagen, der Bauzaun niedergerissen.

Wie solche Situationen vermieden werden, welche Schulungen erforderlich sind, welche rechtlichen Grundlagen gelten, und mit welchen technischen Mitteln man sich in solche Situationen schützen kann, zeigt der 4. Deutsche Fachkongress für Absturzsicherheit. Er findet vom 10. bis 11. Dezember in Hamburg statt. Melden Sie sich an!

x

Thematisch passende Artikel:

2. Deutscher Fachkongress für Absturzsicherheit 2017

Das Thema „Absturzsicherheit“ geht jeden etwas an.

In der BMW-Welt findet zusätzlich eine permanente, umfangreiche Ausstellung von historischen Automodellen, Motorrädern und modernen Sportwagen statt. Die interessante Architektur der BMW-Welt...

mehr
Ausgabe 2020-08

Absturzsicherheit – wichtig auch in Zeiten von Covid-19

5. Deutscher Fachkongress für Absturzsicherheit
Absturzsicherheit: ein Thema, mit dem sich jeder am Bau Beteiligte besch?ftigen muss.

Das Thema Absturzsicherheit ist ein Thema, dem leider in zu vielen Fällen noch immer nicht genügend Aufmerksamkeit entgegengebracht wird. Die hohe Zahl der Verletzten und Toten durch...

mehr
Ausgabe 2020-6-7

Absturzsicherheit

Ein altes Problem ist auf den Baustellen zurück: Die Zahl der (Absturz-)Unfälle steigt gerade wieder spürbar an. Im Jahr 2018 lag die Zahl der Absturztoten bei 80, und 2019 nur noch bei 72; dieses...

mehr
Ausgabe 2015-02

Personensicherungssysteme

Renneberg Produkte berät und vertreibt vollständige Personensicherungssysteme zur Absturzsicherung für die Bauindustrie (Produkte für mobile Anschlagpunkte, Anschlageinrichtungen für Beton und...

mehr

Ein unterschätztes Thema

Fachkongress Absturzsicherheit 2018

Dem Thema Absturzsicherheit wird von Planern, Bauunternehmern und Handwerkern laut Experten zu wenig Beachtung geschenkt – trotz der zu Verfügung stehenden Sicherheitstechniken. Der Deutsche...

mehr