Bundesverband Kalksandsteinindustrie: Neue Geschäftsführung

Am 01.01.2014 hat Dipl.-Kfm. Roland Meißner (47) offiziell die Geschäftsführung des Bundesverbandes Kalksandsteinindustrie e.V., Hannover, und seiner assoziierten Verbandsgesellschaften übernommen. Er folgt damit auf Joachim Hübner, der nach sechsjähriger Tätigkeit für den Bundesverband seinen Lebens- und Arbeitsmittelpunkt Ende des Jahres  2013 nach Berlin zurückverlegt hat.

www.kalksandstein.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-7-8

Selbstmauernde Kalksandsteine

Forschungsvorhaben für Kalksandstein-Mauerwerk mit Seilrobotern

Ein an Stahlrahmen und Seilen befestigter Roboter schwebt über dem künftigen Gebäude, holt selbstständig Kalksandsteine vom Lagerplatz, legt sich präzise den benötigten Mörtel vor und versetzt...

mehr
Ausgabe 2016-07

Bundesverband Kalksandsteinindustrie: Neuer Vorstandsvorsitz

Jochen Bayer (im Bild rechts) ist neuer Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Kalksandsteinindustrie (BVKSI). Die Wahl fand am vergangenen Freitag auf der Mitgliederversammlung des BV KSI in...

mehr
Ausgabe 2014-06

Jahrestagung der Kalksandsteinindustrie

Dipl.-Ing Bernd Niebuhr, Fachjournalist Hannover Bernhard Göcking, Vorstandvorsitzender beim Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V. (BVKSI) berichtete zu Beginn der Tagung: „Das Jahr 2013 war...

mehr

Kalksandsteinindustrie übertrifft Erwartungen

Plus vier Prozent in 2016

Und die gute Entwicklung am Bau hält an. Nachdem im vergangenen Jahr die Zahl der zum Bau genehmigten Wohnungen bereits um rund 20 % gestiegen ist, setzt sich dieser Trend auch in 2017 fort. „Die...

mehr
Ausgabe 2012-07

Kalksandsteinindustrie bestens aufgestellt

Im Anschluss berichtete Herr Joachim Hübner, Geschäftsführer Bundesverband Kalksandsteinindustrie, über Entwicklungen der Kalksandsteinindustrie 2011 und zeigte aktuelle Perspektiven des...

mehr