Broschüre zur energieeffizienten Umsetzung von Bauteilanschlüssen

www.jasto.de

Zusammen mit anderen Leichtbetonherstellern hat Jasto die Broschüre „Wärmebrückendetails von Leichtbeton“ entwickelt. Sie wird durch den Bundesverband Leichtbeton herausgegeben und liefert eine Zusammenstellung typischer Wärmebrücken an Wohngebäuden in monolithischer Bauweise aus Leichtbetonmauerwerk. Es werden speziell solche wärmebrückenarmen Bauteilanschlüsse vorgestellt, die energetisch besonders vorteilhaft und gleichzeitig gut praktisch umsetzbar sind. Architekten und Ingenieure, die ihre Gebäude mit hochwärmedämmendem Jasto-Mauerwerk planen wollen, können damit auf umfangreiche Informationen zurückgreifen. Die Broschüre versammelt Konstruktionszeichnungen und Ausschreibungstexte sowie die für Wärmeschutznachweise notwendigen wärmeschutztechnischen Kennwerte. Dr. Johannes Schrenk, technischer Leiter bei den Jasto Baustoffwerken, weist auf handfeste Vorteile durch eine gute Planung und detaillierte Berechnung der Wärmebrückendetails hin. Je nach Ausgangssituation ließen sich etwa Nachweise für Fördermaßnahmen des Bundes (KfW-Effizienzhaus) erfolgreich führen, die mit einem pauschalen Zuschlag nicht erbracht werden könnten. Die Broschüre kann im Downloadbereich der Jasto-Webseite kostenlos heruntergeladen werden.

x

Thematisch passende Artikel:

Wärmebrücken im Mauerwerk verhindern

Jasto Isokimmsteine aus Leichtbeton

Die neuen Jasto Isokimmsteine helfen, die Energieeffizienz von Gebäuden zu steigern. Sie bilden eine isolierende Kimmschicht am Fuß des Mauerwerks, die den Wärmefluss zwischen den Wänden und der...

mehr

Dr. Johannes Schrenk ist neuer technischer Leiter bei den Jasto Baustoffwerken

Seit dem 1. September 2015 verstärkt Dr. Johannes Schrenk die Jasto Baustoffwerke in Ochtendung. Als neuer technischer Leiter ist er hauptsächlich für die Bereiche Produktions- und...

mehr
Ausgabe 2018-01

Bundesverband Leichtbeton e.V.: Erweiterte Führungsriege

www.leichtbeton.de Verstärkung für den Bundesverband Leichtbeton: Ab sofort vertritt Dr.-Ing. Thomas Kranzler – zusammen mit Hauptgeschäftsführer Dipl.-Ing. Dieter Heller – die Interessen des...

mehr

Monolithisches Mauerwerk mit lückenloser Wärmedämmung

Der neue Jasto Amboss-Stein

Vom Format her ist der „Neue“ ein konventioneller 12 DF Stein aus Leichtbeton mit einer Wandstärke von 36,5 cm. Doch die Geometrie birgt entscheidende Besonderheiten: Durch die Anordnung und...

mehr

Jasto -Mauerwerk mit niedrigen U-Werten

Wirtschaftliche Antwort auf die „EnEV 2016“

Deren Anforderungen lassen sich zwar mit unterschiedlichen konstruktiven Maßnahmen umsetzen, doch das Mauerwerk bietet die Möglichkeit, die sich aus wirtschaftlicher und baulicher Sicht am...

mehr