Betriebssicherheitsverordnung

Die neue Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) tritt zum 1.06. 2015 in Kraft. Hier werden vor allem die Bereitstellung, der Umgang mit und die Benutzung von Maschinen, Arbeitsgeräten und Arbeitsmitteln im Betrieb geregelt. Die TÜV-Akademie oder das DGB Bildungswerk  bieten Seminare hierzu an. (www.die-tuev-akademie.de)

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-08-09

Neue Gewerbeabfallverordnung: Digital absichern

www.abfalldoku.de Ab dem 1. August tritt die neue Gewerbeabfallverordnung in Kraft. Damit kommen neue Verpflichtungen und Fragen auf Unternehmen zu. Helfen kann das Kölner Unternehmen Clover...

mehr
Ausgabe 2017-10

Kompaktkurs Gleisbau

www.akademie-biberach.de Ausbau, Modernisierung, Instandhaltung und Betrieb des Schienennetzes stellen enorme Anforderungen an die Kompetenz der daran beteiligten Menschen. Dementsprechend groß ist...

mehr
Ausgabe 2009-10

„Energieeffizientes Planen und Bauen“

Neue Broschüre zur EnEV 2009

Ab dem 1. Oktober 2009 tritt die neue Energie-Einsparverordnung (EnEV) 2009 in Kraft. Bei Neubauten soll der Jahres-Primärenergiebedarf für Warmwasser und Heizung um durchschnittlich 30 Prozent...

mehr