Auf dem Weg in die Klima-Neutralität

Selbst wenn sich die Grenzen zwischen Wetter und Klima nicht immer deutlich abgrenzen lassen, ist doch klar, dass das sich verändernde Klima und die höheren Temperaturen unser Leben, unsere Umwelt und auch unsere Branche verändern werden. Nachhaltigeres Bauen mit Beton, elektrisch betriebene Baumaschinen, ressourcenschonende Stadtentwicklung oder spezielle Tiefbau-Lösungen zur besseren Bewältigung von Starkregen-Ereignissen – in jeder Ausgabe von THIS veröffentlichen wir Fachartikel und Berichte über Projekte mit Bezug auf den Klimawandel.

Auch der Bauverlag selbst arbeitet schon seit geraumer Zeit daran, den eigenen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Vom Bezug von Ökostrom, der Umstellung der Dienstwagen auf elek-trischen Antrieb bis zu alternativen digitalen Informationsangeboten reichen die aktuellen Maßnahmen. Unser erklärtes Ziel ist, als Bauverlag bis 2025 zu 100 Prozent klimaneutral zu agieren.

Auch die THIS ist ab sofort alternativ in digitaler Form als E-Paper erhältlich. Wenn Sie uns dabei unterstützen wollen, Papier, Wasser und Energie zu sparen, melden Sie sich gerne unter dem Web-Link https://www.THIS-Magazin.de/e-paper-test an. Dort können Sie die ‚neue‘ THIS testen: digital, ressourcenschonend – und genauso so informativ und kompetent, wie Sie es von uns gewohnt sind.

Zahl des Monats

6,4 %

beträgt derzeit der Glasfaser-Anteil an stationären Breitband-Anschlüssen in Deutschland. Zum Vergleich: Beim Spitzenreiter Südkorea liegt der Anteil bei knapp 86%.

© Statista 2022

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-01

Energetische Nutzung von Regenwasser

Das Thema Energieeffizienz erreicht im Zuge von Klimaschutz und Anpassungsstrategien zum Klimawandel einen immer höheren Stellenwert. Gleichzeitig entstehen, z.?B. in Folge steigender sommerlicher...

mehr
Ausgabe 2017-10

Ingenieurbau

Baustellenschutz-Systeme Baustellen müssen vor Umwelteinflüssen wie Schlechtwetter und extremen Temperaturen  geschützt werden, die Umwelt wiederum vor unerwünschten Baustelleneinflüssen. Damit...

mehr
Ausgabe 2014-09

ACO - Regenwelten

Im Februar 2015 startet das neue ACO Tiefbau Fachseminar: „Regenwelten – Niederschläge nachhaltig aufnehmen, reinigen, rückhalten und ableiten“. Es beschäftigt sich mit der Situation und den...

mehr
Ausgabe 2020-04

„Ein Schlag ins Gesicht“

THIS: Zwar bestimmt derzeit der Corona-Virus die öffentliche Debatte – der Klimawandel bleibt aber bedrohlich. Nun stößt das im November 2019 verabschiedete Klimaschutzgesetz auf weite Kritik. Was...

mehr

Lösungen für die Entwässerung im Tiefbau und Galabau

Die zunehmenden Wetterextreme, wie z.B. Starkregenereignisse stellen Städte und Gemeinden vor neue Aufgaben. Denn die Frage ist, ob die heutige Infrastruktur der Entwässerung den gestiegenen...

mehr