Neue Organisationsstruktur bei Portable Power EMEA

Jan Moravec wurde zum neuen General Manager für die EMEA-Region ernannt

Der Geschäftsbereich Portable Power von Doosan Bobcat hat eine neue globale Führungsstruktur angekündigt. Das Ziel ist es, Effizienzsteigerungen im operativen Betrieb und bei den Produktplattformen zu erzielen sowie weitere wichtige Initiativen weltweit umzusetzen. Mit dem Wechsel wird außerdem angestrebt, den Stellenwert der Portable Power-Produkte innerhalb der Doosan Bobcat-Gruppe zu optimieren. 

Jan Moravec wurde zum General Manager von Portable Power in der EMEA-Region (Europa, Naher Osten, Afrika) ernannt. Moravec ist seit mehr als 18 Jahren bei Portable Power tätig und hat seinen Dienstsitz auf dem Doosan Bobcat EMEA-Campus im tschechischen Dobříš.

Jan Moravec erklärt: „Ich freue mich auf meine neue Rolle als Geschäftsführer von Portable Power EMEA. Unser Geschäftsbereich verfügt über mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung hochwertiger Produkte und Services. Unser großartiges Team wird diesen Erfolg mit Energie, Zielstrebigkeit und Leidenschaft fortführen. Zu unseren wichtigsten Zielen in diesem Jahr gehört die Komplettierung unseres Sortiments an Stage-V-Kompressoren. Mit der Einführung einer neuer Familie von Kleinkompressoren erweitern wir unser Produktangebot für die MEA-Märkte, stärken unser Händlernetzwerk und erfüllen die Anforderungen und Wünsche unserer Kunden aus der EMEA-Region.“

In seiner neuen Rolle ist Jan Moravec weiterhin für das Produkt- und Programmmanagement zuständig und übernimmt gleichzeitig die Verantwortung für Vertrieb, Service, Lieferkette, Bestandsplanung und operative Planung. Zudem bleibt weiterhin verantwortlich für die unternehmenseigenen Stores in EMEA. Jan Moravec berichtet an Lance Mathern, Vize-Präsident von Global Portable Power.

Die Sparte Portable Power von Doosan Bobcat bietet mobile Kompressoren für viele Branchen, darunter Bau, Vermietung und Steinbruch. Zudem gehören zum Programm von Portable Power für ebendiese Märkte auch Generatoren und Beleuchtungsprodukte.

Thematisch passende Artikel:

Doosan verstärkt seine Präsenz im EMEA-Markt

Kernkompetenzen ausbauen

Doosan Bobcat EMEA hatte die Verkaufs- und Vertriebsaktivitäten für Compact- und Heavy-Baumaschinen bereits unter einem Dach zusammengefasst, um Synergieeffekte beider Geschäftsbereiche zu...

mehr
2020-04

Rekordjahr für Doosan Bobcat im EMEA-Raum

www.bobcat.com Doosan Bobcat EMEA vermeldet für das Jahr 2019 eine signifikante Umsatzsteigerung. Insgesamt stiegen die Umsätze für die im EMEA-Raum produzierten Produkte von Doosan Bobcat und...

mehr
2019-09

Neuer Präsident für Doosan Bobcat EMEA

www.bobcat.com Gustavo Otero wurde nun zum Präsident der Region EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) ernannt. Er ist seit 2012 für den Baumaschinenhersteller tätig und war zuletzt Präsident von...

mehr

Doosan Infracore Construction Equipment: Scott Nelson wird neuer EMEA-President

Am 1. Juli 2010 löst Nelson Alberto Fornaro ab, der neben seiner Position als Chief Financial Officer von DI CE seit Anfang dieses Jahres als President für die EMEA Region tätig war. Scott...

mehr
2010-09

Scott Nelson neuer EMEA-President von DI CE

Doosan Infracore Construction Equipment (DI CE) hat die Ernennung von Scott Nelson zum neuen President für den Bereich Europa, Nahost und Afrika (EMEA) bekannt gegeben. Am 1. Juli 2010 löst Nelson...

mehr