Michael Perschke wird CEO und Vorstand der Quantron AG

Quantron ernennt den Automobil-Manager und EV-Pionier Michael Perschke zum CEO und Vorstand und holt sich damit weitere internationale EV-Kompetenz an Bord auf dem Weg zu einem eigenständigen Hersteller für EV & FCEV Busse & Trucks.

Durch seine bisherigen Funktionen als Founder-CEO von Automobili Pininfarina, Senior Direktor bei der Audi AG, Managing Director Audi India und Direktor Steuerung der NSCs im Volkswagen Konzern bringt Perschke langjährige globale Automotive- und EV-Erfahrungen als auch Gründererfahrung mit.  

Er war bereits in zahlreichen Funktionen automobilen Wertschöpfungskette erfolgreich tätig: in Zentralfunktionen bei der Audi AG – u. a. verantwortlich für die vertriebsstrategische Einführung der Marke Audi eTron, als Vertriebsdirektor für Mitsubishi in Europa und Mercedes-Benz in Indien sowie in den Bereichen Finanz, IT und Organisation für Mercedes-Benz in China. Als Founder-CEO von Automobili Pininfarina hat Perschke zudem eine emissionsfreie Luxusautomarke am Markt platziert und damit mehr als 8 Jahre Elektro-Erfahrung in führenden Funktionen. Die letzten 1,5 Jahre hat Perschke weitere Erfahrungen als EV-Investor gesammelt und war hier u. a. als CEO von NAD Capital involviert in Investments bei RIMAC (Kroatien) Formel E (UK) und QEV Tech (Spanien).

Andreas Haller, Gründer, Vorstandsvorsitzender und Mehrheitseigner der Quantron AG: „Michael Perschke bringt die langjährige internationale Expertise führender Automobil- und EV-Unternehmen mit. Sein Hauptfokus wird unter anderem die Entwicklung von Quantron zu einer Hersteller-Marke, die internationale Markterschließung mit Fokus auf Nordamerika und Asien und der Ausbau des Investoren Netzwerk bis hin zu einem möglichen Börsenlisting sein.“

Michael Perschke: „Ich bin stolz, Mitglied des motivierten und kompetenten Quantron-Teams zu sein und meine Expertise einbringen zu können. Mein Ziel ist es, die Marke zu einem Synonym zu machen für Zero Emission Transportation Solution weltweit – sowohl elektrisch als auch im Bereich Brennstoffzellen-Antrieb. Ich sehe großes Potential die Quantron AG zum europäischen Champion in diesem Segment zu entwickeln.“

Thematisch passende Artikel:

2019-05

Schmitz Cargobull ernennt Michael Grund zum Vorstand

www.cargobull.com Der Aufsichtsrat der Schmitz Cargobull AG hat Michael Grund zum neuen Vorstand des Ressorts Operations ernannt. Michael Grund verfügt über internationale Erfahrungen in zahlreichen...

mehr
2021-04

Dr. Karl Tragl wird Vorstandsvorsitzender und CEO der Wacker Neuson SE

www.wackerneuson.com Mit Wirkung zum 1. Juni 2021 wird Dr. Karl Tragl neuer Vorstandsvorsitzender und CEO der Wacker Neuson SE. Er folgt auf Mag. Kurt Helletzgruber, der aus dem Aufsichtsrat in den...

mehr
2020-04

Neuer Vorstand bei Schöck

www.schoeck.de Mike Bucher übernimmt die Position des Vorsitzenden im Vorstand der Schöck AG und zugleich des Vorsitzenden der Geschäftsführung der Schöck Bauteile GmbH. Er folgt Alfons Hörmann,...

mehr
2021-10

Michael Traub wird 2022 neuer Vorstandsvorsitzender

www.stihl.de Michael Traub wird zum 1.2.2022 neuer Vorstandsvorsitzender der Stihl AG und folgt damit auf Dr. Bertram Kandziora, der mit Auslauf seines aktuellen Vorstandsvertrages in den Ruhestand...

mehr
2009-07 / 08

Fiat Ducato: wertstabilster Transporter

Einen überzeugenden Qualitätsnachweis für die Produkte der Nutzfahrzeugsparte Fiat Professional liefert der große deutsche Automobil-Marktbeobachter EurotaxSchwacke in seiner aktuellen Ausgabe...

mehr