HYBRIDVERANSTALTUNG

20. Deutscher Schlauchlinertag & 11. Deutscher Reparaturtag

  • Seminar
vom
14.09.2022
bis
15.09.2022

Am 14. und 15. September 2022 finden im Kongress Palais in Kassel der 20. Deutsche Schlauchlinertag und der 11. Deutsche Reparaturtag statt. Auch in diesem Jahr können die Teilnehmer wählen, ob sie live dabei sein, oder den zweitägigen Branchentreff online verfolgen wollen. Der Veranstalter hat die Basis dafür geschaffen, dass die Vorträge live in einen virtuellen Veranstaltungsraum übertragen werden. „Ob online oder vor Ort – die Teilnehmer können sich auf die Vorstellung aktueller Standards und technologischer Entwicklungen von Schlauchlining- und Reparaturverfahren in Theorie und Praxis ebenso freuen, wie auf eine Vielzahl interessanter Fachvorträge und Diskussionen“ erklärt der Organisator Dr.-Ing. Igor Borovsky, 1. Vorsitzender der Technischen Akademie Hannover e. V. (TAH) und Geschäftsführer des Verbandes Zertifizierter Sanierungsberater für Entwässerungssysteme e. V. (VSB). Dabei werden insbesondere aktuelle Megatrends im Fokus stehen, welche die Branche zurzeit bewegen. „Neben den Auswirkungen von Klimawandel, Corona-Pandemie und Ukraine-Krieg betrifft das vornehmlich das Recruiting von Fachpersonal und die Verschlankung von Arbeitsabläufen“, so Borovsky weiter. Und mit den moderierten Außenvorführungen, bei denen Hersteller ihre Produkte und Verfahren präsentieren, wird auch der Praxisteil ausreichend Platz erhalten.

Mehr Informationen: Technische Akademie Hannover e. V.

Veranstalter: Technische Akademie Hannover e. V.
Kongress Palais Kassel
Holger-Börner-Platz 1
34119 Kassel