PROZESSE

Wolff & Müller ist „Bauunternehmen des Jahres 2015“

Zum diesjährigen Gesamtsieger des deutschlandweiten Wettbewerbs „Bauunternehmen des Jahres 2015“ wurde die Wolff & Müller Holding aus Stuttgart gekürt.

Düsseldorf, Rheinterrassen: Im Rahmen einer Fachtagung
übergab Ehrengast Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, die Auszeichnung „Bauunter-nehmen des Jahres“ an Dr.-Ing. Matthias Jacob, Technischer Geschäftsführer Bau der Wolff & Müller Holding.

In seiner Rede lobte Minister Groschek das hohe Niveau und die Leistungsfähigkeit der deutschen Bauindustrie: „Ich freue mich, diese Auszeichnung an einen so würdigen Gewinner übergeben zu dürfen. Die Bauindustrie ist einer der wichtigsten und leistungsstärksten Branchen, nicht nur hier...

Thematisch passende Artikel:

Wolff & Müller ist „Bauunternehmen des Jahres 2015“

Im Rahmen einer Fachtagung in den Düsseldorfer Rheinterrassen übergab Ehrengast Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, die...

mehr
Ausgabe 2016-01

Wolff & Müller: Auszeichnung für BIM Engagement

Wolff & Müller,  „Bauunternehmen des Jahres“ 2015, hat den iTWO-Award in der Kategorie „Most Collaborative Use in Europe“ gewonnen. Jury lobte die ganzheitliche Digitalisierungsstrategie und...

mehr
Ausgabe 2014-10

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Wolff & Müller

Wolff & Müller, „Bauunternehmen des Jahres 2014“ für den Bereich Hochbau, wurde als Vorreiter für nachhaltiges Bauen geehrt. Das Stuttgarter Unternehmen zählt über alle Branchen hinweg zu den...

mehr
Ausgabe 2018-05

Wolff & Müller: Bauen und Arbeiten mit Begeisterung

Gegründet wurde die Firma Wolff & Müller 1936 in Stuttgart-Zuffenhausen. Heute, mehr als 80 Jahre später, ist das Unternehmen nach wie vor im Familienbesitz; geleitet vom geschäftsführenden...

mehr
Ausgabe 2015-06

Und der Gewinner ist …

Der Wettbewerb „Bauunternehmen des Jahres“, den das THIS-Magazin alljährlich zusammen mit dem Lehrstuhls für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung der Technischen Universität München...

mehr