Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Wolff & Müller

Wolff & Müller, „Bauunternehmen des Jahres 2014“ für den Bereich Hochbau, wurde als Vorreiter für nachhaltiges Bauen geehrt. Das Stuttgarter Unternehmen zählt über alle Branchen hinweg zu den drei nachhaltigsten Unternehmen mittlerer Größe in Deutschland. Der Preis wurde im Rahmen einer Veranstaltung von Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka überreicht.

www.wolff-mueller.de

Thematisch passende Artikel:

Wolff & Müller ist „Bauunternehmen des Jahres 2015“

Im Rahmen einer Fachtagung in den Düsseldorfer Rheinterrassen übergab Ehrengast Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, die...

mehr
Ausgabe 2015-06

Wolff & Müller ist „Bauunternehmen des Jahres 2015“

Düsseldorf, Rheinterrassen: Im Rahmen einer Fachtagung übergab Ehrengast Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, die...

mehr
Ausgabe 2018-05

Wolff & Müller: Bauen und Arbeiten mit Begeisterung

Gegründet wurde die Firma Wolff & Müller 1936 in Stuttgart-Zuffenhausen. Heute, mehr als 80 Jahre später, ist das Unternehmen nach wie vor im Familienbesitz; geleitet vom geschäftsführenden...

mehr
Ausgabe 2016-01

Wolff & Müller: Auszeichnung für BIM Engagement

Wolff & Müller,  „Bauunternehmen des Jahres“ 2015, hat den iTWO-Award in der Kategorie „Most Collaborative Use in Europe“ gewonnen. Jury lobte die ganzheitliche Digitalisierungsstrategie und...

mehr
Ausgabe 2019-03

Voll auf Digitalisierung gesetzt

Wolff & Müller-Geschäftsführer Udo Berner im Gespräch mit THIS

THIS: Herr Berner, noch einmal Glückwunsch zum Sieg in der Kategorie „Hochbau – Große Unternehmen“ beim Wettbewerb „Bauunternehmen des Jahres“. Was bedeutet Ihnen diese Auszeichnung? Udo...

mehr