Wirtgen: Schneidwerkzeuge

Wirtgens Rundschaftmeißel der neuen Generation Z und das Wechselhaltersystem HT22 sind aufeinander abgestimmte Neuentwicklungen. Unter anderem wurde bei den Rundschaftmeißeln die neu geformte Hartmetallspitze zusätzlich verstärkt und die Qualität des Hartmetalls weiter optimiert. Damit ist der Meißel noch bruchfester und schlagresistenter gegenüber großen Gesteinsbrocken und abrasiven Materialien. Auch Stahlkörper, Verschleißscheibe und Spannhülse wurden detailliert modifiziert.

Durch die Mög-

lichkeit, entweder Meißel mit 22 mm oder 25 mm Schaftdurchmesser einzusetzen, können Anwender gezielt auf die unterschiedlichen Anforderungen reagieren. Auch das Wechselhaltersystem HT22 ist eine komplette Neuentwicklung. Die Systemkomponenten Steg, Halterunter- und Halteroberteil sind dank neuer Geometrie und Stahlqualität extrem robust.

Seine Zuverlässigkeit hat das Gesamtsystem in ausführlichen Testläufen und über 15.000 Einsatzstunden in unterschiedlichen Anwendungen unter Beweis gestellt. Generation Z + HT22 sind für alle radmobilen Kaltrecycler und Bodenstabilisierer der WR- und Anbaustabilisierern der WS-Baureihe verfügbar – vom WR 200i über den WR 240i und WR 250 bis zu den Anbaustabilisierern WS 220 und WS 250.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-02

Wirtgen GmbH

Wirtgen zeigt aus der Sparte Kaltfräsen zwei brandneue Maschinen für die Straßensanierung: den radmobilen Hecklader W 120 Ri aus der neuen Kleinfräsen-Generation und das leistungsstärkste...

mehr
Ausgabe 2013-09

Neue Wirtgen Rundschaftmeißel der Generation X

Die Schneidtechnologie ist eine der wesentlichen Kernkompetenzen bei der Entwicklung und Produktion von Kaltfräsen; das optimale Zusammenspiel zwischen Fräswalze, Meißelhalter und Rundschaftmeißel...

mehr
Ausgabe 2017-12

Leistungschampion

Neue Wirtgen Großfräse W 210 XP

Die W 210 XP ist Leistungschampion ihrer Gewichtsklasse. Der kraftvolle 6-Zylinder-Motor beeindruckt mit satten 571 kW. Damit bedient die Profimaschine ein breites Anwendungsspektrum von der...

mehr
Ausgabe 2018-05

Ein Rotor für alle Fälle

Wirtgen Duraforce Fräs- und Mischrotor

Anspruchsvolle und wechselnde Einsatzbedingungen stellen Schneidwerkzeuge im Kaltrecycling und beim Stabilisieren von Böden permanent vor neue Herausforderungen. Für die WR-Baureihe hat Wirtgen mit...

mehr
Ausgabe 2009-10

Wirtgen – Evolution der Frästechnologie in zwei Bildern: eine wahre Revolution der Maschinentechnik

Der Pionier Reinhard Wirtgen gründete 1961 die Wirtgen GmbH in Windhagen, Rheinland-Pfalz. Seit über 40 Jahren entwickelt Wirtgen nun Maschinen für den Straßenbau. Heute ist das...

mehr