Ein Rotor für alle Fälle

Wirtgen Duraforce Fräs- und Mischrotor

Mit ihrem Herzstück, dem Duraforce Fräs- und Mischrotor, sind die
radmobilen Modelle der WR-Baureihe die Erfolgsgaranten für starke und wirtschaftliche Leistungen im Kaltrecycling und in der Bodenstabilisierung.

Anspruchsvolle und wechselnde Einsatzbedingungen stellen Schneidwerkzeuge im Kaltrecycling und beim Stabilisieren von Böden permanent vor neue Herausforderungen. Für die WR-Baureihe hat Wirtgen mit dem neuen Duraforce Fräs- und Mischrotor eine Lösung entwickelt, die in beiden Anwendungen auch extremste Anforderungen zuverlässig meistert. Somit entfallen unwirtschaftliche Wechselzeiten zugunsten rentabler Einsatzzeiten.

 

Fräs- und Mischrotor Komponenten bilden eine Einheit

Für eine dauerhaft starke Fräs- und Mischleistung ist das optimale Zusammenspiel von Rotor, Haltersteg, Wechselhaltersystem und Rundschaftmeißel unerlässlich. Die Verwendung von hochwertigen Werkstoffen und die intelligente Geometrie der Bauteile sorgen dafür, dass der Fräs- und Mischrotor selbst in harten Einsätzen – wie beim Stabilisieren von Böden mit größeren Gesteinen, von stark abrasivem Material oder beim Granulieren – hohe Standzeiten erzielt.

 

Optimale Mischergebnisse

Der Linienabstand und die Anordnung der Schneidwerkzeuge auf dem Fräs- und Mischrotor sind auf die jeweilige Maschinenleistung abgestimmt und ermöglichen eine hochwertige Mischqualität sowie einen gleichmäßigen, laufruhigen Fräs- und Mischprozess. Die durchdachte Geometrie des Halterstegs gepaart mit dem großen Durchmesser des Duraforce Rotors erzeugt abhängig von der Frästiefe einen variierend großen Mischraum und damit eine homogene Vermischung der Baustoffe.

 

Lange Standzeiten und Wartungsintervalle

Alle Komponenten des Schneidsystems sind auf lange Lebensdauer und geringen Wartungsaufwand ausgelegt. Die Rundschaftmeißel der Generation Z zeichnen sich durch hohe Verschleißfestigkeit und Schlagresistenz aus. Das extrem langlebige Wechselhaltersystem HT22 reduziert Betriebsunterbrechungen auf ein Minimum. Hochwertige Werkstofflegierungen sorgen für maximale Festigkeit des Halterstegs. Die besonders stark beanspruchten Wechselhaltersysteme auf den Eckringsegmenten des Duraforce Fräs- und Mischrotors sind darüber hinaus gut zugänglich und ermöglichen einen schnellen Wechsel der Segmente, sollte dies erforderlich sein.

 

Idealer Materialfluss

Die hohe Verschleißresistenz und Belastbarkeit des Halterstegs in Kombination mit der „stromlinienförmigen“ Geometrie sorgt für minimalen Widerstand beim Fräs- und Mischprozess. Der optimale Materialfluss ermöglicht einen hohen Wirkungsgrad der abgegebenen Motorleistung bei möglichst geringem Verschleiß.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-05

Das Herz der Maschine

Effizientes und umweltgerechtes Bauen mit dem Duraforce Fräs- und Mischrotor

Bauen ist eine wesentliche Voraussetzung und Schlüsselkompetenz unseres zivilisatorischen Fortschritts. Immer wieder wird deutlich, dass gerade rund um die Planung, Erstellung und Instandhaltung...

mehr
Ausgabe 2019-01

Bodenstabilisierung punktet gegenüber Bodenaustausch

Ein Wirtgen WR 250 sorgt bei Interstate 69 für eine tragfähige Grundlage

Um die Tragfähigkeit und Qualität von Böden herzustellen und sie für Straßenbauprojekte vorzubereiten, ist die Bodenstabilisierung das Mittel der Wahl. Mit dem gezielten Einbringen von...

mehr

Kaltrecycling mit Schaumbitumen – ein wegweisendes Rezept

Umweltfreundlich und wirtschaftlich

Straßen, die anhaltenden und schweren Belastungen unterliegen, weisen häufig Schäden bis in den Unterbau auf. Um diese zu beheben, muss die gesamte Struktur des Straßenaufbaus saniert werden. Die...

mehr
Ausgabe 2016-02

Wirtgen GmbH

Wirtgen zeigt aus der Sparte Kaltfräsen zwei brandneue Maschinen für die Straßensanierung: den radmobilen Hecklader W 120 Ri aus der neuen Kleinfräsen-Generation und das leistungsstärkste...

mehr
Ausgabe 2015-04

Hochleistungsfräse und Kaltrecycler in einem

Genau diese flexiblen Einsatzmöglichkeiten des Wirtgen Kaltrecyclers schätzt das amerikanische Straßenbauunternehmen Dunn. Denn so kann der Dienstleister die Maschine für die unterschiedlichsten...

mehr