Wir gratulieren!

Beim Wettbewerb „Bauunternehmen des Jahres“, den das THIS-Magazin alljährlich zusammen mit dem Lehrstuhls für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung der Technischen Universität München durchführt, konnte sich das erste Mal ein kleineres Unternehmen durchsetzen: Sowohl der Gesamtsieg als auch der Kategoriesieg „Hochbau (kleine und mittlere Unternehmen)“ ging an die Lorenz Jökel GmbH & Co. KG aus Schlüchtern bei Fulda. Sie verfügt – besonders für die Unternehmensgröße – über eine ausgeklügelte Unternehmenssteuerung und -planung nach dem EFQM-Modell (EuropeanFoundation  for  QualityManagement) sowie über ein exzellentes Qualitätsmanagement.

Die weiteren Kategorie-Sieger sind:

– Hochbau (große Unternehmen):

Baierl + Demmelhuber aus Töging am Inn setzen immer wieder Maßstäbe im Innenausbau – ob O2-Tower in München oder Senator-Lounge der Lufhansa am Frankfurter Flughafen. Im  Wettbewerb punktete das Unternehmen, das sich schon 2013 im Wettbewerb durchsetzen konnte,  durch herausragende Aquisition und Kundenorientierung.

– Tief- und Straßenbau (große Unternehmen):

Die Unternehmensgruppe Bernhard Heckmann aus Hamm gilt als Spezialist für Straßen-, Tief- und Gewerbebau. Das bereits im Vorjahr erfolgreiche Unternehmen setzt auf Fachkompetenz im eigenen Haus, bemüht sich sehr um die eigenen Mitarbeiter und hat ein vorbildliches Gesundheitskonzept.

– Kategorie: Tief- und Straßenbau (kleine und mittlere Unternehmen):

Heitkamp & Hülscher aus Stadtlohn steht 2016 inzwischen schon das dritte Mal auf dem Siegertreppchen. Das Unternehmen glänzt nicht nur durch seine sehr hohe Mitarbeiterorientierung, sondern setzt konsequent die Anregungen durch das auswertende Team um Prof. Dr.-Ing. Zimmermann um, etwa im Bereich Wissensmanagement.

Zahlreichen Informationen und Bilder zur Veranstaltung finden Sie auf unserer Homepage www.this.magazin.de. Die Vorträge der Gewinner und ein Video von der Veranstaltung stehen auf der Internet-Seite www.bauunternehmen-des-jahres.de zum Herunterladen bereit. Auch das EFQM-Modell, mit dessen Hilfe das Sieger-Unternehmen sich im Wettbewerb durchsetzen konnte, stellen wir Ihnen in Kürze hier im Heft etwas ausführlicher vor – seien Sie gespannt!

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-06

Und der Gewinner ist …

Der Wettbewerb „Bauunternehmen des Jahres“, den das THIS-Magazin alljährlich zusammen mit dem Lehrstuhls für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung der Technischen Universität München...

mehr

Bauunternehmen des Jahres 2016

Preisverleihung am 28. Juni 2016 in der Halle am Wasserturm in Düsseldorf

Der Wettbewerb Bauunternehmen des Jahres ist eine Initiative des Fachmagazins tHIS und des Lehrstuhls für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung der Technischen Universität München. Ziel...

mehr

Bauunternehmen des Jahres 2013

TU München und Fachmagazin tHIS vergaben erstmals Preis für erfolgreiche und innovative deutsche Bauunternehmen

Zum ersten Mal führte die Zeitschrift tHIS – das Fachmagazin für erfolgreiches Bauen und der Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung der Technischen Universität München...

mehr
Ausgabe 2013-10

Start frei für den neuen Wettbewerb

In enger Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Prozessmanagement und Immobilienentwicklung der TU München unter der Leitung von Prof. Dr. Josef Zimmermann veranstaltet tHIS auch 2014 den Wettbewerb...

mehr
Ausgabe 2012-10

Erster Wettbewerb zum Bauunternehmen des Jahres

Der Wettbewerb Bauunternehmen des Jahres ist eine Initiative des Fachmagazins tHIS und des Lehrstuhls für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung der Technischen Universität München. Ziel...

mehr