Es ist immer mehr möglich!

„Tag des Gerüsts“ bei Layher ein voller Erfolg

„Was eine Gewichtserleichterung von bis zu 2,1 Kilogramm bei einem einzigen Allround Stiel im Rahmen der Gerüstmontage ausmacht, lässt sich schwer ‚erlesen‘. Dies muss man spüren“, erklärt der Layher Marketingleiter Franz Greisinger. Im geschäftigen Arbeitsalltag bliebe Gerüstbauunternehmern jedoch kaum Zeit für lange Anfahrtswege.

Um trotzdem allen Kunden und Gerüstinteressierten die Möglichkeit zu geben, sich über die auf der Bauma vorgestellten Produktinnovationen zu informieren, veranstaltete der Systemgerüstspezialist erstmals bundesweit den „Tag des Gerüsts“. An 23 Servicestützpunkten wurden die zahlreichen Neu- und Weiterentwicklungen gleichzeitig aus- und vorgestellt und konnten so umfassend getestet werden: allen voran Allround Lightweight als die neue Dimension im Gerüstbau. Die neue Systemgerüstgeneration sorgt auf Baustellen dank wesentlich leichteren Bauteilen bei gleichzeitig höherer Tragfähigkeit und der innovativen AutoLock-Funktion als selbstsichernde Keilschlossverbindung für ein Mehr an Sicherheit und Effizienz.

„Die Resonanz war überwältigend“, berichtet Greisinger weiter. „Über 1.200 Besucher waren unserer Einladung gefolgt, sich bei geführten Rundgängen aus erster Hand von den Vorteilen der neuen Produkte zu überzeugen. Mit einem überaus positiven Feedback.“ Da die Gerüstbaudienstleistung immer noch zu 80 Prozent von den Kosten für Montage und Demontage sowie Transport bestimmt werde, lasse sich die Auf- und Abbaugeschwindigkeit sowie die Transportleistung mit dem Allround Lightweight maßgeblich steigern. Die Neuheit garantiere aber nicht nur eine hohe Wirtschaftlichkeit. Auch die Belastung für die Gerüstmonteure könne so minimiert werden. Dies sei ein unerlässlicher Baustein zur Prävention von Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen. „Beeindruckt zeigten sich unsere Gäste auch vom breiten Anwendungsspektrum unserer Systeme. Egal ob das Allround Traggerüst TG 60 für hochflexiblen Traggerüstbau oder der Einsatz des bewährten AllroundGerüsts als Bewehrungsgerüst, Überbrückung und Treppenturm – mit Layher ist immer mehr möglich“, so Greisinger.

 

Vorreiterrolle

Seit mehr als sechs Jahrzehnten überzeugt Layher als Vorreiter für erstklassige Gerüstsysteme „Made in Germany“. Mit seinen Ideen hat das zukunftsorientierte und innovationsstarke Unternehmen dem Gerüstbau kontinuierlich entscheidende Impulse gegeben und die Entwicklung maßgeblich beeinflusst: Als erstes Rahmengerüst revolutionierte das Blitz Gerüst den Fassadengerüstbau. Mit seiner schraubenlosen Keilschloss-Verbindungstechnik hat sich das AllroundGerüst weltweit als Synonym für Modulgerüste etabliert. Einen weiteren Meilenstein präsentierte Layher auf der diesjährigen Bauma: Allround Lightweight – die neue Dimension im Gerüstbau. Doch Layher steht nicht nur für hochwertige Gerüst-, Schutz- und Event-Systeme, Fahrgerüste und Leitern, sondern bietet als zuverlässiger Partner Kunden aus Gerüstbau, Handwerk, Bauwirtschaft, Industrie und der Veranstaltungsbranche auch wegweisende Serviceleistungen. Tagtäglich machen die über 1.500 qualifizierten und motivierten Mitarbeiter für Kunden „mehr möglich“ – egal ob am hochautomatisierten Stammsitz in Güglingen-Eibensbach oder bei den Vertriebstöchtern in mehr als 30 Ländern weltweit.

Weitere Informationen hier auf www.layher.com

x

Thematisch passende Artikel:

Layher veranstaltet erstmals den „Tag des Gerüsts“

Die Bauma in München stand bei Layher ganz im Zeichen bahnbrechender Innovationen, die den Gerüstbau noch schneller, noch leichter und noch sicherer machen. Insbesondere mit Allround Lightweight...

mehr
Ausgabe 2015-05

Traggerüst und Baustellenzugang in einem

Im Einzelnen: Das Montieren eines Traggerüsts für den Bau eines Silos mit wabenförmigen Kammern stellte das Bauunternehmen Max Bögl vor Herausforderungen. Die Lösung: das Allround Traggerüst TG...

mehr

Neues Kundenzentrum von Layher erfolgreich in Betrieb

Mit Beginn der Technik-Seminare ging das neue Kundenzentrum der Wilhelm Layher GmbH & Co. KG offiziell an den Start. Neben Seminarräumen stehen für Workshops, Live-Vorführungen oder...

mehr
Ausgabe 2022-04

Allround Traggerüst TG 60 von Layher

Hohe Lasten wirtschaftlich gemeistert

„Das Universum im Labor“, das ist das Motto des neuen internationalen Beschleunigerzentrums FAIR in Darmstadt, einem der größten Forschungsvorhaben weltweit. Mit FAIR – kurz für Facility for...

mehr
Ausgabe 2020-6-7

Sicherheit beim Fassadengerüstbau

Verschiedene praxisorientierte Lösungen im System

Ein Thema, das die Branche und die Medien ebenfalls weiterhin beschäftigt, ist die Einführung der überarbeiteten TRBS 2121-1. Vor allem die Frage, ob bestehende Materialbestände mittel- und...

mehr