Start zum WettbewerbBauunternehmen des Jahres 2015

Die kalte Jahreszeit bietet für viele Bauunternehmer die einzige Möglichkeit, sich etwas ausführlicher mit der eigenen „Baustelle“, dem eigenen Unternehmen beschäftigen zu können. Zumindest ein bisschen Zeit, sich um reibungslosere Arbeitsabläufe und um optimierte Prozesse zu kümmern. Prozesse, die auch und gerade in der Bauindustrie immer wichtiger werden.  
Im Interview ab Seite XX bringt es Manfred Wendt, Geschäftsführer der Johann Bunte Bauunternehmung, dem „Bauunternehmen des Jahres 2014“, auf den Punkt: Prozesse bedeuten, Erkenntnisse weiter zu geben. Ob positiv oder negativ – jede Erkenntnis, jede Erfahrung ist ein Gewinn. Wichtig ist, erworbenes Wissen möglichst schnell im Unternehmen zu verteilen, denn nicht der Große schlägt den Kleinen, sondern der Schnelle den Langsamen.
 
Jetzt starten wir in eine neue Runde, der Fragebogen zur Teilnahme am Wettbewerb „Bauunternehmen des Jahres 2015“ ist unter www.bauunternehmen-des-jahres.de abrufbar. Machen Sie mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Unternehmensprozesse und -abläufe von Prof. Dr.-Ing. Josef Zimmermann von der TU München und seinem professionellen Team begutachten zu lassen. Jedes teilnehmende Bauunternehmen erhält im Anschluss an den Wettbewerb eine individuelle Auswertung seiner Daten – es lohnt sich.


Die kalte Jahreszeit bietet für viele Bauunternehmer die einzige Möglichkeit, sich etwas ausführlicher mit der eigenen „Baustelle“, dem eigenen Unternehmen beschäftigen zu können. Zumindest ein bisschen Zeit, sich um reibungslosere Arbeitsabläufe und um optimierte Prozesse zu kümmern. Prozesse, die auch und gerade in der Bauindustrie immer wichtiger werden.  
Im Interview ab Seite 92 bringt es Manfred Wendt, Geschäftsführer der Johann Bunte Bauunternehmung, Gewinner des Wettbewerbs „Bauunternehmen des Jahres 2014“, auf den Punkt: „Prozesse bedeuten, Erkenntnisse weiter zu geben. Ob positiv oder...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01

Ist Ihr Unternehmen für die Zukunft gut aufgestellt? Finden Sie es heraus!

Trotz guter Auftragslage ist die Situation für die Bauindustrie nicht rosig. Qualifiziertes Personal ist schwer zu finden; Ingenieure fehlen an allen Ecken und Enden, und die Digitalisierung bringt...

mehr

Bauunternehmen des Jahres 2016

Preisverleihung am 28. Juni 2016 in der Halle am Wasserturm in Düsseldorf

Der Wettbewerb Bauunternehmen des Jahres ist eine Initiative des Fachmagazins tHIS und des Lehrstuhls für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung der Technischen Universität München. Ziel...

mehr
Ausgabe 2018-05

Die Bauunternehmen des Jahres 2018 stellen sich vor

Von Leuten, die alles stets besonders gut wissen, ist oft zu hören, wie altmodisch die Bauindustrie ist. Die immer wieder auftretenden Ungenauigkeiten und gelegentlichen Probleme beim Bauen seien...

mehr
Ausgabe 2012-10

Erster Wettbewerb zum Bauunternehmen des Jahres

Der Wettbewerb Bauunternehmen des Jahres ist eine Initiative des Fachmagazins tHIS und des Lehrstuhls für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung der Technischen Universität München. Ziel...

mehr
Ausgabe 2013-10

Start frei für den neuen Wettbewerb

In enger Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Prozessmanagement und Immobilienentwicklung der TU München unter der Leitung von Prof. Dr. Josef Zimmermann veranstaltet tHIS auch 2014 den Wettbewerb...

mehr