Sika: Der neue Mann im Süden

Robert Jobst (48) ist der neue Berater im Verkaufs-Team der Sika Deutschland GmbH und betreut Kunden in Deutschlands Süden für den Geschäftsbereich Flooring/Waterproofing. Zu seinem Be­ra­tungsportfolio gehören die vielseiti­gen Produkte und Systemlösungen, die Sika in den Segmenten Betoninstandsetzung und Beschichtungen anbietet – für Handwerkskunden, Planer, Architekten und Objektbesitzer. Jobst berät seine Kunden sowohl in technischer, als auch in kaufmännischer Hinsicht und ist darüber hinaus in der Akquise von Neukunden tätig.

www.sika.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-08

Wechsel in der Geschäftsführung der Sika Deutschland

Daniela Schmiedle ?bernimmt die Gesch?ftsf?hrung der Sika Deutschland GmbH.

www.sika.de Daniela Schmiedle übernimmt die Geschäftsführung der Sika Deutschland GmbH. Sie folgt auf Joachim Straub. Schmiedle ist seit 2004 im Unternehmen tätig und begleitete seitdem...

mehr
Ausgabe 2015-04

JCB gründet eigene Handelsniederlassung in Deutschland

Rückwirkend zum 1. März 2015 wird die Demco JCB Vertrieb und Service GmbH eine Tochtergesellschaft der JCB Deutschland GmbH. Künftig betreut die neue JCB Vertrieb und Service GmbH sämtliche...

mehr
Ausgabe 2015-04

Sika: Neuer Key Account Manager “Bauwerksabdichtung”

Arndt Hedtkamp ist neuer Key Account Manager bei der Sika Deutschland GmbH. Er ist für den Bereich Injektionen im Marktsegment „Bauwerksabdichtungen“ zuständig und bundesweiter Ansprechpartner...

mehr
Ausgabe 2018-02

Kemnitz übernimmt StoCretec Vertrieb Nord

www.stocretec.de Seit Jahresbeginn leitet Norbert Kemnitz (49) den Vertrieb Nord des Beton- und Boden-Spezialisten StoCretec (Kriftel). Er kommt von der Sika Deutschland GmbH, wo er als...

mehr
Ausgabe 2010-1-2

Neue Vertriebsstruktur bei Lafarge Gips

Ab dem 1. Januar 2010 hat die Lafarge Gips GmbH eine neue Vertriebsstruktur: Bei der Neuorganisation standen die verschiedenen Kundensegmente und deren besondere Bedürfnisse im Mittelpunkt: Statt der...

mehr