RÄDLINGER ANBAUGERÄTE

Schwenken mit Drehmotoren

Mehr als 20 Jahre Erfahrung hat der Rädlinger Maschinenbau inzwischen in der Schwenktechnik mit Drehmotoren. Der Rädlinger Drehmotor verfügt über einen Schwenkwinkel von 2x45° und ist in verschiedenen Größenklassen für Baumaschinen von 3,5 bis 50 Tonnen erhältlich. Dieser Drehbereich ist für fast alle Bauvorhaben mehr als ausreichend. Für die höheren Anforderungen z. B. im GaLaBau entwickelte Rädlinger den JR Tilt 90. Er ermöglicht vertikales Schwenken von 2x90° und kombiniert die jahrelange Erfahrung mit neuen Features wie der integrierten Drehdurchführung zur schlauchlosen Ansteuerung hydraulischer Schnellwechsler. Das Sortiment bedient Trägergeräte mit einem Einsatzgewicht von 1,8 bis 12 Tonnen.

Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH

www.raedlinger.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-04

Bobcat: Neuer Gebietsleiter Service für Norddeutschland

Sven Schrader (46) ist neuer Servicemanager bei Doosan Infracore Construction Equipment und für die Bobcat Maschinen in Norddeutschland zuständig. Der staatlich geprüfte Techniker Maschinenbau wird...

mehr
Ausgabe 2021-03

Erweiterte Einsatzmöglichkeiten

Tilt Unit „LiTiU“ steigert Funktionalität von Anbauwerkzeugen

Das neue Liebherr-Anbauwerkzeug LiTiU ist prädestiniert für Anwendungen, bei welchen der generierte Schwenkwinkel eine Erweiterung des Arbeitsbereiches darstellt. Es ermöglicht gesteigerte...

mehr

Hermann Volk ist neuer Geschäftsführer der Linetech GmbH & Co. KG

Die Kölner Linetech GmbH & Co. KG hat Hermann Volk zum 1. September 2018 als neuen Geschäftsführer bestellt. Nach seinem Maschinenbau-Studium sammelte er mehr als 8 Jahre Erfahrung als Ingenieur in...

mehr

TiefbauLIVE zeigt neueste Technik

Vom 5. bis 7. September 2019 präsentieren mehr als 200 Aussteller auf der Doppelmesse RecyclingAKTIV und TiefbauLIVE in der MesseKarlsruhe ihre neuesten Produkte. Die Besonderheit dieser Demomessen...

mehr
Ausgabe 2010-11

2 in 1: Weiro Spritzmaschine TM 600 SKH

Vor kurzem übernahm das Bauunternehmen Richard Rischkau aus Buxtehude eine selbstfahrende Rampenspritzmaschine vom Typ Weiro TM 600 SKH der Weisig Maschinenbau GmbH aus Alfeld. Diese wurde auf dem...

mehr