Renault: Vollelektrische Baureihe

Renault Trucks zeigt während der IAA Nutzfahrzeuge in Halle 17 an Stand 21 insgesamt sieben Fahrzeuge der neuen Z.E. Baureihe mit dem Schwerpunkt Elektromobilität. Das Unternehmen investiert bereits seit 2009 in die Forschung und Entwicklung von Elektro-Lkw, um den zunehmenden innerstädtischen Problemen wie Luftverschmutzung und Lärmbelästigung entgegenzuwirken. Da Diesel gerade im Bereich Fernverkehr gegenwärtig noch die wichtigste Kraftstoffart ist, setzt Renault Trucks seine Forschungsarbeiten auch in diesem Feld fort. Konkret ist das Ziel die Energieeffizienz von Diesel-Lkw noch weiter zu verbessern. Während der IAA werden folglich auch Details des Forschungsprojekts Falcon - Flexible & Aerodynamic Truck for Low Consumption - vorgestellt. Renault Trucks gilt als ein Vorreiter im Bereich der Elektromobilität und hat vor kurzem die Markteinführung der zweiten Generation vollelektrischer Lkw angekündigt. Besucher können die Fahrzeuge am Messestand exklusiv entdecken. Neben einem Renault Master Z.E. präsentiert der Nutzfahrzeugehersteller ebenfalls einen D Wide Z.E. mit Abfallsammel-Aufbau. Abseits der Nutzfahrzeuge zeigt Renault auch das neueste limitierte Sondermodell des französischen Herstellers. Der T High Renault Sport Racing mit einem 13-Liter-Euro 6-Motor ist auf 100 Fahrzeuge limitiert und wird mit Beginn der Messe im September auf den Markt kommen. ⇥

Renault Deutschland

www.renault.de

Halle 17 / Stand 21

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-10

Renault: Robuste Trucks

Renault Trucks stellte auf der IAA 2016 in Hannover vom 22. bis 29. September seine komplette Modellreihe vor – vom Renault Trucks T Maxispace High Edition bis zum Renault Trucks K Modell für die...

mehr
Ausgabe 2021-6-7

Eine elektrische Baureihe für jedes Marktsegment

Renault Trucks investiert weiter in Elektromobilität

Um zur Zielerreichung des Pariser Klimaabkommens beizutragen, die Klimaerwärmung im Vergleich zum vorindustriellen Niveau auf unter 1,5 Grad Celsius zu beschränken, engagiert sich Renault Trucks...

mehr
Ausgabe 2018-03

Daimler AG: Nutzfahrzeuge für die Umwelt-Branche

Hallo C6, Stand 341

www.daimler.com ?  Halle C6, Stand 341 Auch auf der diesjährigen IFAT ist die Daimler AG mit einer breitgefächerten Produktpalette vertreten. Vom 14. bis zum 18. Mai 2018 zeigen Mercedes-Benz und...

mehr
Ausgabe 2018-06

SAF-Holland: Transportwelt effizient und nachhaltig gestalten

Einen Ausblick auf die Zukunft der Nutzfahrzeuge gibt die Firma SAF-Holland: Der Achsen- und Sattelkupplungs-Spezialist stellt interessante Produktneuheiten vor und legt gleichzeitig den Fokus auf...

mehr
Ausgabe 2018-06

IAA Nutzfahrzeuge 2018

Digitalisierung, Vernetzung und automatisiertes Fahren

Die 67. IAA Nutzfahrzeuge ist die weltweit wichtigste Leitmesse für Mobilität, Transport und Logistik. Ausgerichtet vom Verband der Automobilindustrie (VDA), öffnet sie vom 20. bis 27.09.2018 ihre...

mehr