RTG Rammtechnik GmbH übergibt Rammgerät an Thyssenkrupp

www.thyssenkrupp.com

Das erste von vier Rammgeräten ist von der RTG Rammtechnik GmbH, einem Tochterunternehmen der Bauer Maschinen GmbH, an Thyssenkrupp Infrastructure im Rahmen der Bauer-Hausausstellung in Schrobenhausen übergeben worden. Gleichzeitig schlossen RTG und Thyssenkrupp Infrastructure einen exklusiven Händlervertrag für die Vermietung und den Direktverkauf in Deutschland, Österreich und Dänemark sowie einen Servicevertrag ab. Anlässlich der Übergabe betonten beide Seiten, dass vor allem auch die Kunden von dieser strategischen Partnerschaft zweier marktführender Unternehmen profitieren werden.
Drei weitere RTG-Geräte sollen noch in diesem Jahr an Thyssenkrupp Infrastructure übergegen werden und dann den Kunden in den vier deutschen Vertriebsregionen sowie Österreich und Dänemark zur Verfügung stehen. Den Kundenservice und technischen Service für die Geräte übernimmt Thyssenkrupp Infrastructure in Eigenregie. Dem vorausgegangen sind intensive Schulungen der Thyssenkrupp-Mitarbeiter durch die RTG-Experten.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-09

Thyssen Krupp Infrastructure

ThyssenKrupp Bautechnik, ThyssenKrupp Tiefbautechnik und ThyssenKrupp Bauservice verschmelzen zur Thyssen­Krupp Infrastructure. Als führender Anbieter im Tief-, Hafen- und Spezialtiefbau deckt die...

mehr
Ausgabe 2016-04

Bauer: Spezialtiefbau

Ihren Kernbereich der Maschinen für den Spezialtiefbau präsentierte die Bauer Maschinen GmbH mit vier Großdrehbohrgeräten der multifunktionalen PremiumLine, ausgestattet mit verschiedenen Anbauten...

mehr
Ausgabe 2017-03

Ohne reißen, rütteln und schlagen

www.thyssenkrupp-infrastructure.com Beim Rückbau von Verbauplatten hat die thyssenkrupp Infrastructure GmbH, ein Unternehmen der Business Area Materials Services, ein neues Ziehgerät entwickelt. Das...

mehr
Ausgabe 2019-04

Thyssenkrupp: Verbausystem

www.thyssenkrupp-infrastructure.com Die Thyssenkrupp Infrastructure GmbH ist ein führendes Serviceunternehmen in der Umsetzung von Infrastrukturprojekten im Tief-, Hafen- und Spezialtiefbau. Um die...

mehr

Leichtgewicht für schwere Lasten

Kunststoffbaustraße von Thyssenkrupp Infrastructure

Bei den Kunststoffelementen handelt es sich um echte Leichtgewichte. Für den An- und Abtransport sind keine Spezialfahrzeuge nötig. Ein einziger LKW kann je nach Größe bis zu 75 Platten...

mehr