Newforma lanciert neue Software-Version

www.newforma.com

Seit diesem Monat ist die Software von Newforma in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in einer neuen Version verfügbar: In Version 12.4 ist das Projektinformationsmanagement-System (PIM) jetzt kompatibel mit den neuesten Produkten von Autodesk und erlaubt eine durchgängige Integration mit BIM 360, Revit 2021, Navisworks 2021 und vielen weiteren Programmen.

Neu ist außerdem ein Rollensystem für Partnerfirmen, das Projektpartnern lediglich auf diejenigen Informationen Zugriff gewährt, die für aktuelle, gemeinsame Bauaufgaben von Relevanz sind.Die neue Version von Newforma besticht durch eine an die individuellen Anforderungen des DACH-Marktes angepasste Benutzeroberfläche.

Bei ersten Pilotanwendern kam Version 12.4 bereits im Tagesgeschäft zum Einsatz. Nach Angaben der Unternehmen überzeugte die neue Software insbesondere durch eine bessere Leistung und Stabilität im Zusammenspiel mit Office 365.
Ab sofort steht Newforma sämtlichen Anwendern in der Version 12.4 zur Verfügung.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-10

Xella: Blum übernimmt DACH-Geschäft

Xella setzt im wichtigen Europa-Markt auf neue Strukturen und stellt sich in der Region Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) neu auf. So gibt es künftig eine DACH-Region, in der die...

mehr
Ausgabe 2016-10

Kögel: neuer Vertriebsleiter

Ab Anfang September ist Oliver Dietrich der neue Leiter Vertrieb für die DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz). In dieser Funktion kümmert er sich um den Ausbau der Marktposition, die...

mehr
Ausgabe 2014-08

CNHi Baumaschinen: Steffen Thierfelder neuer Business Director D-A-CH

Steffen Thierfelder (32) ist neuer Business Director D-A-CH (Deutschland, Österreich, Schweiz) bei CNH Industrial Baumaschinen. Damit löste Thierfelder zum 1. September Markus Meyer ab, der das...

mehr
Ausgabe 2017-07

Kögel: Wechsel im Vertrieb

www.koegel.com Ab 01. Oktober 2017 hat Kögel mit Jens Schroth einen weiteren Kompetenzträger im Team. Der neue Leiter Vertrieb für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) wechselt nach...

mehr
Ausgabe 2015-05

Stanley Black&Decker entwickelt Marketing weiter

Mit dem Ziel einer nochmals gesteigerten Markenpräsenz leitet Stanley Black & Decker die nächste Entwicklungsphase seiner hiesigen Marketing-Organisation ein. In der Position des Marketing Director...

mehr