egeplast

Neuer Beirat und neue Rechtsform

Das 104 Jahre alte Familienunternehmen egeplast richtet sich für die Zukunft aus. Nach 13 Jahren erfolgreicher Beiratstätigkeit bedankten sich die Gesellschafter bei Frau Dr. Jutta Seibold-Dietl und Frau Edith Strumann, die am 26.9.2012 satzungsgemäß aus dem Beirat ausschieden. Zum neuen Beiratsvorsitzenden wurde Herr Hartmut Ostrowski gewählt. Herr Ostrowski war von 2008 bis Ende 2011 Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann AG in Gütersloh. Der egeplast-Beirat unterstützt mit seiner Expertise und seinem branchenübergreifenden Blick Gesellschafter und Geschäftsführung bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens.

Der Geschäftsbetrieb der egeplast Werner Strumann GmbH & Co. KG operiert fortan unter der Firma egeplast international GmbH. Die gesellschaftsrechtliche Umstrukturierung wurde Ende August von den Gesellschaftern Dr. Ansgar Strumann und Lillmor Strumann vollzogen und ist nun auch im Handelsregister eingetragen. Auch unter der neuen Firmierung bleibt egeplast ein Familienunternehmen, das sich voll und ganz auf den unternehmerischen Rückhalt der Anteilseignerfamilie Strumann verlassen kann.

In den letzten 14 Monaten hat egeplast am Standort in Greven in eine neue Unternehmenszentrale, ein Innovationszentrum sowie weitere Produktionshallen investiert. Herzstück der neuen Unternehmenszentrale ist das egeBistro als zentraler Treffpunkt von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern. egeplast ist ein hochinnovativer Hersteller von Kunststoffrohrsystemen mit Sitz in Greven (Westfalen). Kunden in über 30 Ländern vertrauen auf Beratungslösungen und Qualitätsprodukte von egeplast für den Transport von Wasser, Gasen und Daten. Unter den Kunden des inhabergeführten Unternehmens befinden sich einige der größten und anspruchsvollsten Versorgungsunternehmen und Netzbetreiber weltweit. Am Produktionsstandort Greven arbeiten heute 230 Menschen. Der Umsatz betrug in 2011 rund 107 Mio. Euro.

 

egeplast international GmbH,www.egeplast.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01

Christian Haferkamp neuer Geschäftsführer Vertrieb bei egeplast

www.egeplast.de Der Kunststoffrohrhersteller egeplast hat zum 1. Januar 2018 den 46-jährigen Vertriebsexperten Christian Haferkamp als Geschäftsführer Vertrieb an Bord geholt. In seinen...

mehr
Ausgabe 2012-06

Vorreiter in Sachen Energieeffizienz

egeplast legt höchsten Wert auf die Schonung der Umwelt und der Energieressourcen. Anfang Mai war es nun soweit: Neben der Re-Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001:2009 für Umweltmanagementsysteme...

mehr

Christian Haferkamp neuer Geschäftsführer Vertrieb bei egeplast

Erfahrener Vertriebsmanager

Dr. Ansgar Strumann, geschäftsführender Gesellschafter von egeplast, über den Neuzugang: „Mit Christian Haferkamp haben wir einen erfahrenen Vertriebsmanager gewonnen, der hervorragend zu unserem...

mehr

Kai-Uwe Hollweg neuer Beiratsvorsitzender von Cordes & Graefe

Heinz Wippich übergibt den Staffelstab und wechselt altersbedingt in den Ruhestand

Im Jahr 2016 war Kai-Uwe Hollweg aus der Geschäftsleitung in den Beirat gewechselt. Seitdem begleitete er die Entwicklung von Cordes & Graefe in dieser neuen Funktion. Mit der Übernahme des...

mehr

Innovationspreis für egeplast

Ressourcenschonender Materialeinsatz und Recyclebarkeit

Mit dem HexelOne XXXL hat egeplast ein Hochdruck-Großrohr aus Polyethylen entwickelt, das wirtschaftliche und ressourcenschonende Vorteile bringt: Angefangen bei der Materialeinsparung über ein...

mehr