InformationsZentrum Beton

Neue Broschüre zum Thema Keller

Die Statistik sagt: Bauherren in Deutschland stehen auf Keller – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Für 60 Prozent der Menschen gehört ganz klar zum Traumhaus ein Keller.

Die Statistik sagt: Bauherren in Deutschland stehen auf Keller – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Für 60 Prozent der Menschen gehört ganz klar zum Traumhaus ein Keller. Das zeigt auch der Bestand: Ob alt oder neu, die meisten Häuser haben ein Untergeschoss. Das hat viele gute Gründe: Schutz der Bausubstanz, viel Abstellfläche, kühler Lagerraum, Raum für laute oder platzintensive Hobbys und ein sicherer Ort für Haustechnik.

 

Neue Kellerbroschüre

In der nun vom InformationsZentrum Beton (Erkrath) herausgegebenen Broschüre „Unter uns – Keller aus Beton“ erhalten Bauherren einen ausführlichen Überblick über die Eigenschaften eines Kellers aus Beton. Auf 24 Seiten wird anschaulich erklärt, welche Vorteile ein Keller hat und wie sich ein Keller u.a. auf den Werterhalt eines Einfamilienhauses auswirkt.

 

Bestellmöglichkeiten

Die Broschüre ist ab sofort unter www.betonshop.de kostenlos zu bestellen. Weitere Fachinformationen zum Thema gibt es auf der Internetseite www.beton.org

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-7-8

Informationsbroschüre Planung und Ausführung von Sichtbetonflächen

Bauen mit Sichtbeton schafft einen unverwechselbaren Charakter und gibt einem Bauwerk im wahrsten Sinne des Wortes „ein Gesicht“. Welche Möglichkeiten hier die moderne Betontechnologien mit neuen...

mehr

Beton – Herstellung nach Norm

Arbeitshilfe für Ausbildung, Planung und Baupraxis

Die 1976 erstmals erschienene Broschüre „Beton – Herstellung nach Norm“ liefert wesentliche Grundlagen und Normeninhalte für die Anwendung in der Baupraxis oder bei Studium und Lehre in Form...

mehr

Repräsentative Verkehrsflächen

Der ökobilanzielle Vergleich mit anderen Bauweisen zeigt eindeutige Vorteile

Der Betonverband Straße, Landschaft, Garten e.V. (SLG) hat zur Thematik Vergleichende Ökobilanz eine weitere Veröffentlichung vorgelegt. Die Broschüre behandelt den ökobilanziellen...

mehr

Neue Broschüre zum Thema Auffangbauwerke

Betonbau beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Die materialtechnologischen und konstruktiven Möglichkeiten qualifizieren den Baustoff Beton für Bauwerke im Bereich des Umweltschutzes, bei denen wasserrechtliche Ansprüche einzuhalten sind....

mehr
Ausgabe 2020-05

Bestens beraten mit dem „Digitalen Bauberater“

www.unipor.de Die Unipor-Ziegel-Gruppe (München) erweitert ihr Beratungsangebot: Mit dem „Digitalen Bauberater“ steht nun online ein neues Tool zur Verfügung, das die Hausplanung vereinfachen...

mehr