Kaeser: So geht Niederdruck!

Halle A1, Stand 143/242

www.kaeser.com  Ι Halle A1, Stand 143/242

Außergewöhnlich effizient und zukunftsweisend – so stellen sich Kaeser Gebläse für die Wasseraufbereitung 4.0 dar. Auf der IFAT präsentiert der Druckluftspezialist für den Niederdruckbereich zwei weitere Größen seiner erfolgreichen Baureihe der Schraubengebläse. Eine neue kleine und eine große Maschine für den bisherigen Anwendungsbereich von Turbo-Kompressoren.

Ebenfalls mit dabei ist eine maschinenübergreifende Steuerung, die mehrere Gebläse zu einem leicht zu steuernden, effektiven Team macht. Wer für die Aufbereitung von Abwasser in kommunalen oder industriellen Kläranlagen Druckluft mit Differenzdrücken bis 1100 Millibar und einem Volumenstrom von 2,3 bis 12,2 m³/min benötigt, für den ist das Schraubengebläse CBS mit einer Leistung von 7,5 bis 22 kW die perfekte Lösung.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04

Kaeser: Schraubenpower für Gebläseluft

Schraubengebläse ab 15 kW mit 8 bis 22 m³/min und SAM2, die maschinenübergreifende Steuerung: Mit diesen beiden Highlights präsentiert sich der Druckluftspezialist Kaeser Kompressoren auf der...

mehr
Ausgabe 2014-03

Abwasseraufbereitung: Gebläse punkten mit Schraubeneffizienz

Leiser, effizienter, sparsamer: Das Sigma Profil von Kaeser Kompressoren gibt es jetzt auch für Gebläseanlagen. Auf der IFAT stellt der Druckluftspezialist erstmals das hocheffziente...

mehr
Ausgabe 2018-03

Fritzmeier Umwelttechnik: Garant für gute Luft

Halle B3, 428 Stand

www.coalsi.com ? Halle B3, Stand 428 Wie und warum coalsi Hybrid-Aktivkohlefilter so effizient emissionsrelevante und gashaltige Abluftinhaltsstoffe neutralisieren, erfahren die Fachbesucher der IFAT...

mehr
Ausgabe 2018-06

Kaeser: Druckluft zuverlässig immer dabei

Auf der Nordbau ist der innovative Handwerkerkompressor I-Comp 3 zu sehen: Er ist robust, leistungsstark, kompakt, handlich, wartungsfreundlich und effizient. Der neue I-Comp ist ein tragbarer,...

mehr
Ausgabe 2016-02

Kaeser: E-Power und Umweltprofi

Baukompressoren mit Elektro-Antrieb, neue Baugrößen bei den umweltfreundlichen Baukompressoren und neue Ausrüstungsmöglichkeiten, außerdem die komplette Baureihe von 14 kW bis fast 450 kW –...

mehr