Innovationen für die Infrastruktur-Megatrends

www.egeplast.de

Vom Wasserstoff-Transport bis zur Strom- und Breitbandversorgung – auf der IFAT präsentiert Egeplast Rohrsysteme für die Infrastruktur-Megatrends. Ein Topthema am Messestand sind die zertifizierten Hydrogen Pipe Systeme für den leistungsstarken Transport von Wasserstoff. Im Mittelpunkt steht dabei das HexelOne Hydrogen Pipe. Die Transportleitung für Wasserstoff bietet durch den speziellen Mono-Composite-Aufbau eine erhöhte Druckstabilität und ist für grabenlose Verlegeverfahren geeignet. Damit ist es prädestiniert für den umweltschonenden Aufbau der Wasserstoff-Infrastruktur. Ein weiteres Highlight ist das 3L Leak Control, ein permanent überwachtes Sicherheitsrohrsystem für flüssige oder gasförmige Medien, das Schäden meldet und ortet – auch ohne netzabhängigen Strom. Es bietet eine 100-prozentige Lecküberwachung für den Boden- und Gewässerschutz. Alarmmeldungen erfolgen direkt auf die Leitstelle oder das Smartphone und können online eingesehen werden. Dies ermöglicht eine schnelle Reaktion des Betreibers. Weitere Produktinnovationen wie das SLM DCS (Damage Control System) Frühwarnsystem zum Schutz von Trinkwasser-Transportleitungen und die Smart Connect Verbindungstechnik für Kabelschutzrohrsysteme im Höchstspannungsbereich bis 525 kV erwarten die Besucher am Egeplast-Stand.

Halle B3, Stand 439/538

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03

egeplast: Zukunftssichere Rohrsysteme auf der IFAT

Halle B6 – Stand 437/536

www.egeplast.de   ?  Halle B6, Stand 437/536 Auf der IFAT präsentiert egeplast zukunftssichere Rohrsysteme für Neubau und Erneuerung im Tiefbau – bis hin zu überwachten Systemen....

mehr
Ausgabe 2016-04

Egeplast: Zunkunftssichere Rohrsysteme

Auf der IFAT präsentiert Egeplast zukunftssichere Rohrlösungen für Neubau und Erneuerung im Tiefbau. Auf insgesamt acht Themeninseln stellt das Unternehmen Neuheiten für die Ver- und Entsorgung...

mehr
Ausgabe 2014-03

SLM 3.0 – einfachmehr Sicherheit

Die Produktneuheit SLM 3.0 steht auf dem IFAT-Stand von egeplast im Fokus. Es ermöglicht das Stumpfschweißen ohne abzumanteln und begründet damit eine neue Generation Schutzmantelrohre. Positive...

mehr

Zertifizierte Rohre auf dem Oldenburger Rohrleitungsforum

Der Hintergrund: Alternative Verlegetechniken stellen höchste Anforderungen an die verwendeten Rohre. Die PAS 1075 „Rohre aus Polyethylen für alternative Verlegetechniken“ definiert hierfür alle...

mehr
Ausgabe 2010-09

Neues Standkonzept zeigt neue Perspektiven für die Umwelt auf

egeplast auf der IFAT Entsorga 2010

Die IFAT Entsorga ist die weltweit wichtigste Fachmesse für Innovationen in den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Auf einem 100 m2 großen Stand mit neuartigen...

mehr