IMKO gewinnt Bauma Innovationspreis 2016

Im Rahmen eines Festaktes sind sechs Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit dem Bauma-Innovationspreis ausgezeichnet worden. Der Innovationspreis in der Kategorie Komponente ging an die IMKO GmbH aus Ettlingen. Sie bekam die Auszeichnung für den von ihr entwickelten Wasser/Zement-Analysator SONO-WZ, einem Hand-Messgerät, mit dem sich schnell, sicher und problemlos der Wassergehalt von Frischbeton bestimmen lässt.

x

Thematisch passende Artikel:

bauma Innovationspreis: Nominierungen bekannt gegeben

Die Sieger werden am Vorabend der bauma, die von 11. bis 17. April auf dem Messegelände in München stattfindet, in der Allerheiligen-Hofkirche in der Residenz geehrt. Der Innovationpreis wird in...

mehr
Ausgabe 2009-06

bauma Innovationspreis 2010: Ausschreibung läuft bis zum 15. September 2009

Anlässlich der bauma, Weltmesse für Bau- und Baustoffmaschinen, Baufahrzeuge, -geräte und Bergbaumaschinen, die vom 19. bis 25. April 2010 in München stattfindet, zeichnen die Spitzenverbände der...

mehr
Ausgabe 2009-06

bauma Innovationspreis 2010

Anlässlich der bauma, Weltmesse für Bau- und Baustoffmaschinen, Baufahrzeuge, -geräte und Bergbaumaschinen, die vom 19. bis 25. April 2010 in München stattfindet, zeichnen die Spitzen­ver­bände...

mehr

Sechs Preisträger in fünf Kategorien

Von 156 Wettbewerbsanträgen aus dem In- und Ausland hatten es 15 Weltneuheiten in die Endausscheidung geschafft. Die Sieger-Innovationen in den fünf Kategorien sind: - „Pipe Express“ von...

mehr

PAST für Innovationspreis nominiert

Das Verbundforschungsprojekt PAST (Prozesssicherer Automatisierter Straßenbau) ist für den Innovationspreis der bauma 2013 nominiert, der Weltmesse für die Bau-, Baustoff- und...

mehr