Hunklinger Allortech: Neuer Pflastergreif

Auf der diesjährigen Bauma präsentiert Hunklinger Allortech drei neue Pflasterverlegezangen. Neues Design, höhere Arbeitsgeschwindigkeit, mehr Flexibilität und Funktionalität zeichnen die Modelle aus. Im intensiven Praxiseinsatz zeigten sich in der Vergangenheit vielfältige Verbesserungsmöglichkeiten, die jetzt konsequent umgesetzt wurden. Der Neue Pflastergreif bietet mit den Modellen P01, P12 und P02 für den Anwender jetzt die Möglichkeit gezielt auf sehr kurze Pflasterstein-Lagen angepasst zu werden. Die gesamte Greifbacke wurde variabel angebracht. Damit kann z.B. eine nur 1 m, anstatt 1,20 m lange Lage seitlich sauber und problemfrei angelegt werden. Über alle drei Modelle hinweg läuft die Hydrauliksteuerung bei entsprechender Ölleistung des Trägergerätes mit höherer Arbeitsgeschwindigkeit als bisher.

Hunklinger Allortech GmbH & Co. KG

www.hunklinger-allortech.com

Freigelände Süd

1308/2:Stand: 1308/2

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-05

Hunklinger: Mietpark für Pflasterverlegezangen

www.hunklinger-allortech.com Der Spezialist für Pflasterverlegezangen bietet an deutschlandweit fünf Standorten einen Mietpark an. Die hydraulischen Greifer werden in Kombination mit einem Bagger,...

mehr
Ausgabe 2011-09

Hunklinger mit neuen Entwicklungen

Alle Jahre wieder ist die Nordbaumesse in und um den bekannten Holstenhallen in Neumünster Plattform für Neuerungen aus der Baubranche, für Gedankenaustausch zwischen Hersteller, Baumaschinenhänd-...

mehr
Ausgabe 2017-06

Verschieben kein Problem

Verschiebeadapter plus

Rechtecksteine werden aus stabilitätsgründen überwiegend im Läuferverband, also in einem Versatz eingebaut. Die Erzeugung eines individuellen Versatzes durch die Verlegezangen ist dabei eine...

mehr
Ausgabe 2016-02

Neues Pflaster für die BayWa

Im Zuge der Komplettsanierung des BayWa-Marktes in Wolfratshausen laufen die Umbaumaßnahmen parallel zum Verkaufsbetrieb. Eine Herausforderung für alle am Umbau beteiligten Unternehmen. Um die...

mehr
Ausgabe 2012-02

Berliner Fernsehturm in neuem Glanz

Auftragnehmer ist die Hartmann Ingenieure GmbH Garten- und Landschaftsbau, Tiefbau und Dachbegrünung. Als mittelständisches Unternehmen mit 40 – 50 Mitarbeitern liegt der Arbeitsbereich im...

mehr