Hübner neuer Bauindustriepräsident

Die Mitgliederversammlung des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie hat Dipl.-Ing. Peter Hübner, Mitglied des Vorstands der Strabag AG, Köln, zum Präsidenten des Haupt­verbandes der Deutschen Bauindustrie gewählt. Hübner tritt die Nach­folge von Prof. Thomas Bauer an, der nach fünfjähriger Präsidentschaft nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stand.

x

Thematisch passende Artikel:

Dipl.-Ing. Peter Hübner – Neuer Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie

Hauptverband mit neuem Präsidenten

„Auftraggeber und Auftragnehmer der deutschen Bauwirtschaft stehen vor einem tiefgreifenden Modernisierungsprozess“, erklärte Hübner im Anschluss an seine Wahl. „Die durchgängige...

mehr

Dipl.-Ing. Herbert Bodner tritt als Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie zurück – Prof. Dipl.-Kfm. Thomas Bauer als neuer Bauindustriepräsident vorgeschlagen

Dipl.-Ing. Herbert Bodner hat das Präsidium des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie darüber informiert, dass er zur Mitgliederversammlung am 9. Juni 2011 vom Amt des Präsidenten des...

mehr
Ausgabe 2016-06

Neuer BVN-Präsident

Dipl.-Ing. Rainer Lorenz ist auf der Mitgliederversammlung des Baugewerbe-Verbandes Niedersachsen (BVN) am 12. Mai 2016  nicht mehr zur Wiederwahl für das Amt des Präsidenten angetreten. Die...

mehr
Ausgabe 2017-07

Bundesfachabteilung Wasserbau gegründet

www.bauindustrie.de Die Mitgliederversammlung des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie hat am 1. Juni die Gründung der neuen Bundesfachabteilung Wasserbau beschlossen. Die BFA Wasserbau ergänzt...

mehr

Dipl.-Ing. Herbert Bodner Neuer Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie

Die Mitgliederversammlung des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie hat heute Dipl.-Ing. Herbert Bodner, Vorsitzender des Vorstandes der Bilfinger Berger AG, zum Präsidenten des Hauptverbandes...

mehr