Hesselmann übernimmt von Kröfges

Gesamtaufgabe Leitungsbau im Fokus

Dieter Hesselmann ist alleiniger Geschäftsführer des Rohrleitungsbauverbandes e. V. (rbv). Im März dieses Jahres hat der 46-jährige Dipl.-Wirtsch.-Ing. die Aufgaben von Dipl.-Ing. Wilhelm Kröfges übernommen. Der neue Verantwortungsbereich umfasst neben dem rbv auch die angeschlossenen Gesellschaften Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH und figawa Service GmbH.

Hesselmann begann seine berufliche Laufbahn als Projektingenieur im Anlagenbau. Nach zwölfjähriger Tätigkeit in der Industrie – zuletzt als Projekt- und Vertriebsleiter bei einem mittelständischen Anlagenbauunternehmen – wechselte er 2002 zum Rohrleitungsbauverband nach Köln. Hier betreute er die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit, Zertifizierung nach DVGW-Arbeitsblatt GW 301, betriebliches Managementsystem und die Erstellung von Regelwerken. Seit 2008 ist Hesselmann Mitglied der Geschäftsführung.  
In seiner Funktion als Geschäftsführer möchte Hesselmann die Position des rbv als moderner und leistungsstarker Dienstleister für die Mitgliedsunternehmen weiter ausbauen. Hauptaugenmerk wird auf der Umsetzung der neuen Aufgaben liegen, die sich durch die geplante Satzungsänderung ergeben. Mit einer neuen Fassung, die neben der Zertifizierung nach GW 301 weitere Qualitätszeichen als Voraussetzung für eine Mitgliedschaft im rbv zulässt, will der Verband eine noch breitere Basis für die Arbeit an der „Gesamtaufgabe Leitungsbau“ schaffen. „Mit der Bündelung der Interessen und der Förderung der Nachhaltigkeit in Technik, Wirtschaft und Politik – auch auf europäischer Ebene – wollen wir in Zukunft den Mitgliedsunternehmen und allen Unternehmen des Leitungsbaus eine technische Heimat bieten und wichtigen Forderungen Nachdruck verleihen“, umreißt Hesselmann die zukünftige Ausrichtung des Verbandes.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-05

Hesselmann übernimmt von Kröfges

Gesamtaufgabe Leitungsbau im Fokus

Dieter Hesselmann ist alleiniger Geschäfts-führer des Rohrleitungsbauverbandes e. V. (rbv). Im März dieses Jahres hat der 46-jährige Dipl.-Wirtsch.-Ing. die Aufgaben von Dipl.-Ing. Wilhelm...

mehr

rbv: Dieter Hesselmann zum Hauptgeschäftsführer ernannt

Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv), Köln

Hesselmann ist bereits seit März 2010 alleiniger Geschäftsführer des rbv sowie Geschäftsführer der Bundesfachabteilung Leitungsbau (BFA LTB) im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB). Zu...

mehr
Ausgabe 2016-07

rbv: Dieter Hesselmann zum Hauptgeschäftsführer ernannt

Mit Wirkung zum 14. Juni 2016 hat der Vorstand des Rohrleitungsbauverbandes e. V. (rbv) den bisherigen Geschäftsführer Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dieter Hesselmann zum Hauptgeschäftsführer...

mehr

rbv: Dieter Hesselmann zum Hauptgeschäftsführer ernannt

Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv), Köln

Hesselmann ist bereits seit März 2010 alleiniger Geschäftsführer des rbv sowie Geschäftsführer der Bundesfachabteilung Leitungsbau (BFA LTB) im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB). Zu...

mehr
Ausgabe 2017-04

GSTT und rbv: Memorandum of Understanding

www.rohrleitungsbauverband.de www.gstt.de Die German Society for Trenchless Technology e. V. (GSTT) und der Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv) haben ein „Memorandum of Understanding“ (MoU) für eine...

mehr