Günzburger Steigtechnik: Mit MaxxStep zur TRBS-konformen Sprossenleiter

www.steigtechnik.de

Stufen statt Sprossen: So lautet die Vorschrift, wenn Leitern auch als Arbeitsplatz genutzt werden. Um auch Sprossenleitern nach den verschärften Technischen Regeln für die Betriebssicherheit, TRBS 2121 Teil 2 (gültig seit Anfang 2019), für Arbeiten in der Höhe verwenden zu dürfen, hat die Günzburger Steigtechnik das neue Stufenmodul MaxxStep entwickelt. MaxxStep lässt sich einfach, schnell sowie werkzeuglos anbringen und ist in verschiedenen Größen erhältlich. Für ein Plus an Rutschhemmung kann das Modul zudem mit den Tritt-auflagen clip-step und clip-step R13 ausgestattet werden. Das Stufenmodul kann an nahezu jede Sprossenleiter aus Günzburg angebracht werden. Um auch auf diesen TRBS-konform arbeiten zu können, reicht ein einziges der neuen Module aus. Nach der TRBS 2121 Teil 2 muss der Anwender ein Stufenmodul dann als Standstufe für alle Arbeiten in der Höhe nutzen. Im Bedarfsfall wandert die Neuheit auf der Leiter mit: Denn sie lässt sich so einfach anbringen, dass sie – sofern der Anwender eine andere Arbeitshöhe erreichen will – ganz flexibel zur nächsten Sprosse mitgenommen werden kann. Dabei ist das Stufenmodul auch an verschiedenen Sprossenleiter-Modellen einsetzbar. Es ist in unterschiedlichen Größen erhältlich, erfüllt die Anforderungen der Norm DIN EN 131-2 und ist durch das Gebrauchsmuster geschützt. MaxxStep wird mit Doppel-Klemmschrauben samt ergonomischem Sterngriff befestigt, die für ein Höchstmaß an Stabilität sorgen. Die Schrauben sind über eine Haltesicherung mit dem Stufenmodul fest verbunden, sodass sie nicht nach unten fallen oder verloren gehen können. Anwender können beim Kauf von MaxxStep Zuschüsse erhalten. Für ein weiteres Plus an Rutschhemmung können auf Wunsch die rutschhemmenden Trittauflagen clip-step und clip-step R13 angebracht werden.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-05

Stufen statt Sprossen

Leitern der Günzburger Steigtechnik erfüllen TRBS 2121 Teil 2

Die verschärfte TRBS 2121 Teil 2 fordert Stufen als Ersatz für Sprossen, wenn Leitern nicht nur zum Aufstieg, sondern auch als Arbeitsplatz genutzt werden. Unabhängig davon werden außerdem die...

mehr
Ausgabe 2018-08

Günzburger Steigtechnik: Innovative Steigtechnik für die Profis am Bau

www.steigtechnik.de Ein Höchstmaß an Arbeitssicherheit für die Bauhandwerker, umfassende Planungshilfen für die Planer und Architekten sowie einen Top-Service für die Baustoffhändler: Nicht...

mehr
Ausgabe 2014-01

„Fit für Steigtechnik“ 2014

Im Januar 2014 startet die Günzburger Steigtechnik die neue Runde ihrer Tagesseminare „Ausbildung für befähigte Personen für Leitern und Tritte, Klein- und Fahrgerüste“. Günzburger...

mehr
Ausgabe 2018-07

Günzburger Steigtechnik: Sicherheits-Plus für die Profis auf der Baustelle

www.steigtechnik.de So leicht kann Top-Sicherheit auf der Baustelle sein: Der bayerische Hersteller Günzburger Steigtechnik hat die ML-Leiternserie erweitert und bietet mit der neuen ML Bauleiter...

mehr
Ausgabe 2019-04

TRBS 2121 reloaded

Überarbeitete Regeln – konkretere Handlungsanweisungen

Leitern können mordsgefährliche Arbeitshilfen sein. Die jetzt erfolgte Überarbeitung der Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS 2121) soll dazu beitragen, den Arbeitsalltag vor allem in...

mehr