Eine Messe mit Tiefgang

GEC Geotechnik - expo & congress in Offenburg

Das neue Messeformat GEC Geotechnik - expo & congress am 17. und 18. Oktober wird flankiert von zahlreichen Treffen und Arbeitskreisen des Berufsverbandes Deutscher Geowissenschaftler. Gleich zur Eröffnung überreicht der Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler (BDG) seinen Ehrenpreis "Stein im Brett". Mit der Auszeichnung ehrt der Verband Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die in besonderem Maße die Geowissenschaften und ihre Berufe gefördert haben. Zu den Preisträgern gehörten unter anderem die Bundesministerin Edelgard Buhlmahn oder der Wissenschaftsmoderator Ranga Yogeshwar. Im Rahmen der GEC Geotechnik erhält der Zoo Leipzig die Trophäe für seine lebendige Vision des Urkontinents auf der Südhalbkugel in ihrer Tropenhalle "Gondwanaland".
 
Die Eröffnung gibt mit einem aktuellen Thema den Takt vor. So spricht Prof. Dr. Hans-Joachim Kümpel, Präsident der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR, Hannover) über die Endlagersuche unter neuen geologische Anforderungen durch aktuelle politische Vorgaben. Der 8. Deutsche Geologentag im Rahmen der GEC Geotechnik in Offenburg konzentriert seinen Vortragsblock auf den Leitgedanken "Energiewende und die Aufgaben für Geowissenschaftler". Herausforderungen der Energiewende an die Geotechnik, ihre Auswirkung auf die Erdöl- und Erdgasindustrie sowie aus Sicht der chemischen Industrie stellen u.a. Prof. Heinz Konietzky von der Bergakademie Freiburg vor, Diplom-Geologe Michael Blum von der Wintershall Holding GmbH und Dr. Siegmar Bräuninger von der BASF, vor, gefolgt von einem Vortrag zu Urban Mining von Prof. Stefan Gäth von der Universität Gießen.
 
Zu den weiteren Themen des Kongresses zählen: Trassen-, Tunnel und Verkehrswege, Baugrund-Sicherung und Georisiken, Best Practice im Spezialtiefbau, Baugrundplanung und -untersuchung sowie Altlasten. Darüber hinaus finden im Rahmen des Deutschen Geologentages zahlreiche Arbeitskreise und Treffen in Offenburg statt, so tagen beispielsweise der Arbeitskreise der Umweltgeologie sowie der Georisiken und das Forum der Rohstoffgeologen.
 
Die GEC Geotechnik - expo & congress findet am 17. + 18. Oktober 2013 bei der Messe Offenburg statt.
 
Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie online unter www.gec-offenburg.de.
Gerne steht Ihnen das Team der Messe Offenburg für Fragen und Anregungen unter gec@messeoffenburg.de oder +49 (0)781 9226-32 zur Verfügung.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-03

GEC Geotechnik: 17. + 18. Oktober in Offenburg

Am 17. + 18. Oktober findet die GEC Geotechnik – expo & congress bei der Messe Offenburg statt. Rund 30 Fachvorträge sowie die parallel stattfindende Geotechnik-Fachmesse bieten den Teilnehmern...

mehr

GeoTHERM 2012 – Kongressprogramm ist veröffentlicht

Zwei parallele Kongresse zur Tiefen und Oberflächennahen Geothermie / Präsident der Internationalen Geothermischen Vereinigung und des European Geothermal Energy Council in Offenburg / Frühbucher...

mehr

ABWASSER.PRAXIS Live-Kanalbefahrung mit Systemvergleich

OFFENBURG. Die zweite Auflage der ABWASSER.PRAXIS findet am 17. + 18. Oktober 2012 in Kombination mit dem 6. Schwanauer Fremdwassertag bei der Messe Offenburg statt. Parallel zur Fachmesse finden zwei...

mehr

Europas größte Geothermie-Fachmesse

Am 1. + 2. März 2012 findet die GeoTHERM zum sechsten Mal in Offenburg statt. Hier vereinen sich Europas größte Geothermie-Fachmesse sowie zwei parallel laufende Kongresse zur Oberflächennahen...

mehr
Ausgabe 2019-04

Branchenverbände unterstützen Doppelmesse

www.messe-karlsruhe.de Acht führende Branchenverbände setzen ihr Engagement bei den Demomessen RecyclingAktiv und TiefbauLive fort. Beide Messen finden vom 5. bis 7. September in Karlsruhe statt....

mehr