Fischer: Auszeichnung für Nachhaltigkeit

Beim 5. Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongress Baden-Württemberg in Karlsruhe wurde die Unternehmensgruppe Fischer von Landesumweltminister Franz Untersteller (Bildmitte) für nachhaltig verbesserte Prozesse in der Metallverarbeitung ausgezeichnet. Die im Rahmen des Fischer Prozess-Systems gefundenen Lösungen senken Kosten
und Ressourcenverbrauch nachhaltig. Minister Untersteller überreichte den Preis an Daniel Genkinger (Leiter Internationaler Produktionsverbund, links im Bild),  und an Geschäftsführer Michael Kunow.

Thematisch passende Artikel:

fischer erhält Auszeichnung für Nachhaltigkeit

Die im Rahmen des fischer ProzessSystems gefundene Lösung senkt Kosten und reduziert den Ressourcenverbrauch nachhaltig. Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller überreichte den Preis...

mehr

Michael Geiszbühl neuer Geschäftsführer Vertrieb und Marketing Befestigungssysteme

Michael Geiszbühl übernimmt die Funktion als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing Befestigungssysteme bei der Unternehmensgruppe fischer. Er folgt auf Johannes Konrad, der als Sprecher der...

mehr

Fischer Befestigungstechnik für Notre-Dame

Befestigungssysteme für den Wiederaufbau

Bilder im Fernsehen und im Internet zeigten live, wie der Vierungsturm einstürzte und das Gewölbe der Hauptschiffe durchbrach. Große Teile des jahrhundertealten Dachstuhls verbrannten. Das Feuer in...

mehr
Ausgabe 2019-05

Red Dot für Gipskartondübel Fischer Duoblade

www.fischer.group Für ihren neuen selbstbohrenden Gipskartonplatten-Dübel Fischer Duoblade erhielt die Unternehmensgruppe Fischer rund drei Monate nach Markteinführung den Red Dot im „Red Dot...

mehr
Ausgabe 2016-10

Deutscher Nachhaltigkeits- preis 2016: Sonderauszeichnung

Bereits zum zweiten Mal in Folge engagiert sich das Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) als institutioneller Partner beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis. In diesem Jahr beteiligen sich mit der...

mehr