Doka übernimmt WIEHAG-Schalungsplatten-Segment

Die Doka Group übernimmt die WIEHAG-Sparte „Schalungsplatten“ und erweitert damit ihr Portfolio im Komponentengeschäft.

Die auf Wachstum und Expansion ausgerichtete Unternehmensstrategie der Doka Group verzeichnet einen weiteren Meilenstein. Im April 2015 gehen Produktion sowie Vertrieb des WIEHAG-Schalungsplattensegments an die Doka Group, für deren Portfolio diese Übernahme eine ideale Ergänzung darstellt. Mit der WIEHAG TOP zieht aber nicht nur eine neue 3-Schicht-Platte in das bestehende Produktsortiment ein, sondern auch ein spezielles Produktionsverfahren zur PU-Kantenversiegelung.

WIEHAG hat mit seinem Plattenangebot die Hauptmärkte Österreich, Schweiz sowie den südeuropäischen Markt bedient. Die sind für die Doka Group nicht unbedingt neu. „Mit diesem Deal erhalten wir aber die Chance, für uns neue Kunden anzusprechen.“ so Andreas J. Ludwig, Vorstand Doka Group,  „Wir werden in den nächsten Wochen alles tun, diese von uns zu überzeugen.“ Um einen reibungslosen Übergang sowie die nötige Kontinuität in der Betreuung der Kunden sicherzustellen, wird auch die für den Plattenbereich zuständige Vertriebsmannschaft übernommen.

Die Strategie der Doka Group ist seit jeher auf solides und nachhaltiges Wachstum ausgerichtet. Das Vertriebs- und Logistiknetzwerk wurde international ausgebaut. Per heute ist die Doka Group mit 160 Standorten in über 70 Ländern auf allen Kontinenten aktiv. Analog zur geografischen Expansion stieg die Nachfrage nach Aufträgen für weltweite Großprojekte in den Bereichen Tunnel, Brücke, Hochbau und Kraftwerk. Neben den dafür erforderlichen Systemschalungen zählt auch das Geschäft mit Komponenten, also Schalungsplatten, -stützen und –trägern, zum Portfolio.

Mehr auch hier unter www.doka.com

Thematisch passende Artikel:

3-SO Platte im XXXL-Format

Die seit vielen Jahren bewährte, markant gelbe Schalungsplatte 3-SO ist eine dreischichtige Betonschalungsplatte aus Fichte lt. ÖNORM B 3023, für ein gleichmäßiges Betonbild mit leichter...

mehr
Ausgabe 09/2012

Weniger Schalhautfugen

Mit den neuen extrabreiten XXXL-Großformatplatten 3-SO lassen sich jetzt auch fugenreduzierte Schalungselemente aufbauen, wenn lebendige Oberflächen mit Holzstruktur und harmonische Plattenraster...

mehr

Doka: Ralf Bürger übernimmt Vorsitz der Geschäftsführung

Neue Spitze bei der Deutschen Doka

Ralf Bürger übernahm Anfang September 2016 den Vorsitz bei der Deutschen Doka. Der 55-jährige ist bereits seit vielen Jahren erfolgreich für die Doka Group tätig, zuletzt leitete er als...

mehr

Hohe Anforderungen bei Sichtbeton SB 4

Klinikum Osnabrück

Das Klinikum Osnabrück wird bis zum Frühjahr 2014 mit einem Gesamt-Investitionsvolumen von 25 Mio. Euro um einen 5-stöckigen Gebäudetrakt erweitert. Den Auftrag für den Rohbau entschied das...

mehr
Ausgabe 02/2016

Doka: Ganzheitliche Lösungen

Der internationale Schalungsanbieter Doka präsentiert ein baunahes Messekonzept: Doka Campus. Auf der Standfläche zeigen die Schalungsexperten, dass Doka nicht nur Partner im Planen und Umsetzen von...

mehr