Doka: Gastvortrag Bergische Universität Wuppertal

Im Rahmen eines Gastvortrags an der Bergischen Universität Wuppertal wird  der Doka Dipl.-Ing. Uwe Adlunger den Studenten des Masterstudienganges Baubetrieb (Führung, Prozesse, Technik) am 15. März 2016 einen Einblick in die Praxis der Schalungstechnik geben. Das berufsbegleitende Studium richtet sich an Bauingenieure, Architekten und Wirtschaftsingenieure. Geleitet wird der Studiengang vom Initiator Dr.-Ing. Manfred Helmus.

www.doka.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-10

Bergische Universität Wuppertal: BIM Strategieentwicklung

www.baubetrieb.uni-wuppertal.de Das BIM-Institut an der Bergischen Universität Wuppertal hat aktuelle Forschungsergebnisse erstmals zu einer praxisnahen Weiterbildung rund um das Building Information...

mehr
Ausgabe 2016-04

Den Bauprozess im Fokus

Der Masterstudiengang richtet sich vorranging an Bauingenieure und Architekten, aber auch an Wirtschaftsingenieure, die in der Bauwirtschaft als Projektleiter tätig sind oder es werden wollen....

mehr
Ausgabe 2014-05

Master für Führungskräfte des Baubetriebs

Gemeinsam mit Vertretern der Bauwirtschaft ist an der Bergischen Universität Wuppertal der praxisorientierte, berufsbegleitende Masterstudiengang Baubetrieb / Führung | Prozesse | Technik entwickelt...

mehr
Ausgabe 2015-04

Nachwuchskräfte fördern und binden

Üblicherweise steht ein Studium am Anfang einer beruflichen Karriere. Einige Universitäten, etwa die Bergische Universität in Wuppertal, die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung in...

mehr

Mehr Kompetenz in Sachen Digitalisierung

Weiterbildung: BIM-Strategieentwicklung für Unternehmen an der Bergischen Universität Wuppertal

Vermeidung von Planungsfehlern, unerwarteten Kostensteigerungen, Risiken und gestörten Bauabläufen, aber auch von unnötig hohen Betriebskosten: Die Vorteile der Methode BIM (Building Information...

mehr