Benninghoven GmbH & Co. KG

Bei der Bauma-Premiere als Mitglied der Wirtgen Group tritt Benninghoven erstmals mit der brandneuen rad-mobilen Asphaltmischanlage MBA 2000 mit standardmäßiger 5-fach-Absiebung vor das Fachpublikum. Als weiteres Highlight in Bezug auf Wirtschaftlichkeit und verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen bei der Wiederverwendung von Ausbauasphalt zeigt Benninghoven die innovative Technologie der Paralleltrommel im Gegenstromverfahren mit Heißgaserzeuger, die schon heute die Normen von morgen erfüllt. Als Quantensprung in der Gussasphalttechnik präsentiert sich der neue, sehr leise GKL Silent.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-07

Wirtgen Group: Mehrheitsanteil an Benninghoven  erworben

Die Wirtgen Group hat eine 70%-ige Mehrheitsbeteiligung an der Benninghoven GmbH & Co. KG mit Sitz in Mühlheim erworben. Benninghoven ist ein erfolg- und traditionsreicher Hersteller von...

mehr
Ausgabe 2016-02

Wirtgen Group: Close to our Customers5

Mit dem größten Auftritt der Unternehmensgeschichte ist die Wirtgen Group der zweitgrößte Aussteller auf der diesjährigen Bauma in München. Erstmals präsentiert sich der Unternehmensverbund auf...

mehr

Wirtgen Group erwirbt Mehrheitsanteil an der Benninghoven GmbH & Co. KG

Die Wirtgen Group hat eine 70%-ige Mehrheitsbeteiligung an der Benninghoven GmbH & Co. KG mit Sitz in Mühlheim erworben. Benninghoven ist ein erfolg- und traditionsreicher Hersteller von...

mehr
Ausgabe 2016-02

Wirtgen Group: Synergien auch optisch untermauern

Die Produktmarken der Wirtgen Group rücken optisch näher zusammen – zur Bauma 2016 präsentiert sich der Unternehmensverbund mit seinen Produktmarken Wirtgen, Vögele, Hamm, Kleemann und...

mehr
Ausgabe 2017-06

Zusammenschluss: Wirtgen Group und Deere & Company

www.wirtgen-group.com Die Wirtgen Group hat dem Verkauf der Unternehmensgruppe an Deere & Company zu einem Verkaufspreis von rd. 4,4 Mrd. € zugestimmt. Der international tätige, inhabergeführte...

mehr